Alles Böse wird eins: Krimithriller-Sammelband (German Edition)

Alles Böse wird eins: Krimithriller-Sammelband (German Edition)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alles Böse wird eins: Krimithriller-Sammelband (German Edition)"

DREI ERFOLGREICHE BÜCHER IN EINEM BAND VEREINT - ZU EINEN SENSATIONELLEN PREIS VON 1,99 Euro STATT 4,99 Euro - ACHTUNG!!! PREIS NUR FÜR SEHR KURZE ZEIT!!! ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Dieses Sammelband beinhaltet die Bücher: Das Böse im Haus Ohne Hoffnung Ab 18 Jahre Das Weinen der Falter Am Ende erwartet Sie eine Überraschung. Das Böse im Haus: --------------------------- Nichts ist, wie es scheint. Nichts ist, wie es sein soll ... und nichts wird sein, wie es einmal war. Hauptkommissar Thomas Rausch und sein Team stehen vor einem Rätsel. In einer Wohnung haben drei junge Frauen hintereinander Selbstmord begangen, doch sie stehen in keinem Zusammenhang miteinander. Nun zieht eine neue Frau in die Wohnung ein. Lisa ist jung, schön, und ein bisschen verträumt. Kurz nach ihrem Einzug findet sie ein Tagebuch mit den gesamten Aufzeichnungen ihrer Vormieterin. Während sie es anfangs noch lustig und interessant findet in einem fremden Tagebuch zu lesen, wird ihr im weiteren Verlauf immer klarer, dass das Geschriebene, genau zu ihrer momentanen Situation passt und sich die Lebensumstände gleichen. Nach und nach stellen sich auch bei ihr unerklärliche Dinge ein, die sie an den Rand des Wahnsinns führen. Sie fragt sich immer mehr: Bin ich in meiner Wohnung noch sicher? _____________________________________________________________________ Ohne Hoffnung: ----------------------- Manchmal schaut man in die Abgründe der menschlichen Seele mit Staunen - ein anderes Mal mit Grauen. Hauptkommissar Thomas Rausch macht gerade Urlaub auf seiner Finca, als er von seiner Assistentin ins Revier zurück beordert wird. Der Grund sind zwei ermordete neunjährige Mädchen. Es gibt keine Hinweise auf den Mörder. Nachdem wenig später erneut ein Mädchen verschwindet, holt sich Rausch Hilfe bei Regina Dellbisch. Die Fallanalytikerin, einzigartig in ihrem Job, reist mit ihrem Assistenten von Frankfurt nach Gevelsberg. Gemeinsam versuchen sie den Mörder wie auch das entführte Mädchen zu finden. Bei ihren Ermittlungen öffnen sich jedoch die Pforten zur Hölle des menschlichen Verstandes, wie es schlimmer nicht sein kann. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Das Weinen der Falter: --------------------------------- Profilerin und Oberkommissarin Regina Dellbisch ist nach ihrer Scheidung von der rummeligen Stadt Frankfurt in eine Kleinstadt gezogen, um sich ein wenig Ruhe zu verschaffen. Regina sucht die Ruhe, sie läuft ihr förmlich hinterher. Sie hatte schon den Gedanken, sich mit ausgebreiteten Armen mitten in einen Wald zu stellen, um die Ruhe, die sie so dringend braucht, zu empfanden. – So sehr sie sich auch bemüht, sie findet keine. In dieser beschaulichen Idylle, in der sie nun wohnt, arbeitet sie zwar weiterhin bei der Polizei, eine Profilerin wird jedoch nicht benötigt – dachte sie. Bis zu dem Tag, an dem eine übel zugerichtete Leiche gefunden wird. Nun muss sie sich wieder einmal beweisen, oder besser gesagt, muss anderen beweisen, dass sie es schafft, einen Mörder zu schnappen, nur mit der Erstellung eines Profils. Allerdings ist es diesmal nicht so einfach, wie sie es sich erhofft hatte. Nicht nur, weil der Mörder keine Spuren hinterlassen hat und es noch dazu keine Zeugen gibt, nein, Regina muss sich obendrein mit Oberkommissar Schulte herumschlagen, der sie nicht leiden kann. Als dann eine zweite Leiche gefunden und ein Mädchen vermisst wird, muss gehandelt werden ... und Regina handelt. Sie kommt dem Mörder so nahe, dass es für sie sehr gefährlich wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01H4OGJJ0
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:532 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:15.06.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks