Eni E. Zeller Aus dem Atem der Tochter: Horror-Story

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aus dem Atem der Tochter: Horror-Story“ von Eni E. Zeller

Es ist die Nacht vor der Beerdigung. Im Jahr 1834 werden die Toten noch zu Hause aufgebahrt. So auch bei dem Ehepaar Höfler. Das Totenzimmer liegt genau gegenüber ihrem Schlafzimmer. Doch in der Nacht hört Johann Höfler plötzlich Geräusche, die seltsam klingen ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Im finsteren Eis

Fängt toll an, liest sich spannend und lässt dann leider stark nach, ohne dass der merkwürdige Verlauf überhaupt aufgelöst wird.

HarIequin

Die Kinder

Gruselig, flüssig und doch nur Gut

Bucherverrueckte

Sag kein Wort

Extrem krass und abgefahren. Stalking wie es schlimmer nicht geht. Etwas brutal und menschenunwürdig

Renken

Fiona

Eine super Polizistin mit keiner, oder zu vielen, Identitäten.

Neuneuneugierig

Geheimnis in Rot

"Familienzusammenführung an Weihnachten" ... und ein Mord...

classique

Bruderlüge

Die Wendungen waren unvorhersehbar &spannend, es war auch toll geschrieben, aber es wirkte leider alles sehr konstruiert & unwahrscheinlich.

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was hast du nur getan?

    Aus dem Atem der Tochter: Horror-Story

    FantasyBookFreak

    13. October 2013 um 12:56

    Was hast du nur getan? Es ist die Nacht vor der Beerdigung. Im Jahr 1834 werden die Toten noch zu Hause aufgebahrt. So auch bei dem Ehepaar Höfler. Das Totenzimmer liegt genau gegenüber ihrem Schlafzimmer. Doch in der Nacht hört Johann Höfler plötzlich Geräusche, die seltsam klingen ... Meine Meinung „Aus dem Atem der Tochter“ ist eine gut gemacht kurze Horror-Story, mit der man wirklich Gänsehaut bekommt, obwohl sie nur 12 Seiten hat. Der Schreibstil ist wirklich gut, es lässt sich wirklich schnell lesen. Ich werde die Autorin auf jeden Fall im Auge behalten, weil sie mich wirklich neugierig gemacht hat. Fazit Eine wirklich gute gemachte Horror-Story, die man mal ganz schnell lesen kann und die es einem kalte den Rücken runter laufen lässt. Ich hab mich gut unterhalten gefühlt, deswegen gibt es von mir 5 von 5 Sternen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks