Enid Blyton

 4.1 Sterne bei 6.411 Bewertungen

Lebenslauf von Enid Blyton

Sofort erkannt man es wenn man ein Buch von Enid Blyton in der Hand hat, auf jedem Buch prangt ihre Unterschrift und auch auf der Rückseite sind bunte Bilder. Diese Idee hatte sie selbst und verhalf ihr auch dazu, dass sie sehr oft in die Auslagen der Buchhändler gelegt wurde, wegen den schönen Bildern. Blyton ist die Erstgeborene und hatte noch zwei BrüderEnid Blyton hatte ein fotografisches Gedächtnis wodurch sie sich sehr leicht Texte einprägen konnte, schon im Alter von 8 Jahren konnte sie die Seite eines Buches lesen und sie anschließend fast wörtlich wiederholen. Sie besuchte die St. Christophers School in Beckenham, kent welche später auch als Vorbild für die Internatsschulen ihren Bücher diente. Bereits mit 14 fing sie mit dem Schreiben an und veröffentlichte zunächst Gedichte. Ihr ganzes Umfeld hielt sie für eine begabte Pianistin und alle waren sich sicher sie würde den Weg zur Musik wählen und waren sehr erstaunt als sie beschloss Lehrerin zu werden. 1924 heiratete sie zum ersten mal, aus dieser Ehe gingen ihre beiden Töchetr Imogen und Gillian hervor. Von ihrem ersten Mann einen Verleger lies sie sich scheiden und heiratete den Chirurgen Kenneth Darrel Waters. Im Alter erkrankte sie an Alzheimer, ihr Ehemann vertuschte dies zunächst sehr lange und diktierte ihr ihre Fanbriefe. Nach seinem Tod verschlechterte sich ihr Zustand rapide und sie wurde in eine Pflegeheim eingeliefert wo sie am 28.11.1968 verstarb. Sie verfasste über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten. Noch heute sind ihre Bücher sehr gefragt.

Neue Bücher

Die Schwarze Sieben auf falscher Fährte

Neu erschienen am 16.04.2019 als Hardcover bei Knesebeck.

Fünf Freunde - Rätselhafte Geschehnisse - DB 11

Neu erschienen am 25.02.2019 als Taschenbuch bei Bassermann.

Fünf Freunde auf Spurensuche - DB 10

Neu erschienen am 25.02.2019 als Taschenbuch bei Bassermann.

Alle Bücher von Enid Blyton

Sortieren:
Buchformat:
Hanni und Nanni - Sammelband 1

Hanni und Nanni - Sammelband 1

 (133)
Erschienen am 15.07.2003
Hanni und Nanni sind immer dagegen

Hanni und Nanni sind immer dagegen

 (134)
Erschienen am 06.08.2015
Dolly sucht eine Freundin

Dolly sucht eine Freundin

 (96)
Erschienen am 01.01.1966
Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel

Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel

 (92)
Erschienen am 09.02.2015
Hanni und Nanni, Sammelband 2

Hanni und Nanni, Sammelband 2

 (81)
Erschienen am 15.07.2003
Hanni und Nanni schmieden neue Pläne

Hanni und Nanni schmieden neue Pläne

 (81)
Erschienen am 06.08.2015
Hanni und Nanni, Sammelband 3

Hanni und Nanni, Sammelband 3

 (72)
Erschienen am 15.07.2003
Kein Spaß ohne Hanni und Nanni

Kein Spaß ohne Hanni und Nanni

 (73)
Erschienen am 06.08.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Enid Blyton

Neu

Rezension zu "Dolly Sammelband 3" von Enid Blyton

Dolly Sammelband 3
GothicQueenvor 2 Monaten

Sammelband drei von Enid Blytons „Dolly“ enthält die Einzelbände 7,8 und 9:
Tina Caspari hat diese Folgebände übernommen und schreibt gesetzt dem Schreibstil von Enid Blyton hier weiter.
In „Dolly hat Heimweh nach der Burg“ freut sich Dolly riesig über die neue Schwesternschule von Burg Möwenfels: Das Möwennest. Literatur, Sprachen und Hauswirtschaft stehen nun auf dem Stundenplan für Dolly und ihre Freundinnen. 
Im nächsten Band der Reihe „Eine aufregende Mitternachtsparty“ geht Evelyn einem „falschen“ Prinzen auf den Leim. Yella aus der vierten Klasse soll entführt worden sein und Marjas Bruder ist plötzlich verschwunden. Nebenbei soll eine Wohnung renoviert werden und ein Wohltätigkeitsbasar veranstaltet werden. Trotz dem zusätzlichen Stress der Zwischenprüfungen veranstalten und organisieren die Mädchen eine mitternächtliche Party.
Eine Hochzeit soll in „Die Burg erlebt ihr größtes Fest“ in aller Heimlichkeit stattfinden. Die Mädchen kommen dennoch dahinter und organisieren eine große Party für das Brautpaar. Das Schuljahr bietet wieder allerhand Trubel für die Internatsschülerinnen: Dollys Schwester Felicitas übernimmt die Theateraufführung und Ingrid plant ihre eigene Flucht. Dolly begeht ihr letztes Jahr im Möwennest. 
Diese drei Teile sind ähnlich wie die bisherigen geschrieben worden, auch wenn nicht mehr Enid Blyton, sondern Tina Caspari die Reihe fortgeführt hat. Als Kind habe ich die Bücher gern gelesen und habe auch keinen Unterschied feststellen können. Ich kann die Reihe um Dolly allen Grundschülerinnen empfehlen. Wer gern Hanni und Nanni liest, hat auch Spaß an dieser Internats-Reihe.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tina und Tini und die Spuren im Schnee" von Enid Blyton

Wer hat die Dukaten geklaut?
Musikpferdvor 2 Monaten

In Tina und Tinis Gegend eröffnet ein Museum mit den Schätzen des alten Grafen. Das lassen sie sich natürlich nicht entgehen. Tina, ihre Freundin Tini, Frau Greiling, Herr Greiling und Tinas Bruder Tobbi fahren zusammen zu der Eröffnung. Tina, Tini und Tobbi dürfen als Aushilfsjob, gegen ein bisschen Geld, Sachen für das Museum verkaufen.

Doch plötzlich, mitten am hellichten Tag wird die Alarmanlage ausgelöst un die sechs wertvollsten Dukaten werden aus der Münzsammlung gestohlen. Tina, Tini und Tobbi wittern einen neuen Fall.

Wer wird wohl dahinterstecken?

Eine schöne und spannende Geschichte.

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Tina und Tini und die Spuren im Schnee" von Enid Blyton

Wer hat die Dukaten geklaut?
Musikpferdvor 2 Monaten

In Tina und Tinis Gegend eröffnet ein Museum mit den Schätzen des alten Grafen. Das lassen sie sich natürlich nicht entgehen. Tina, ihr Bruder Tobbi, Frau Greiling, Herr Greiling und Tinas Freundin Tini fahren zusammen zu der Eröffnung. Tina, Tini und Tobbi dürfen als Aushilfsjob, gegen ein bisschen Geld, Sachen für das Museum verkaufen. Doch plötzlich, mitten am hellichten Tag wird die Alarmanlage ausgelöst un die sechs wertvollsten Dukaten werden aus der Münzsammlung gestohlen. Tina, Tini und Tobbi wittern einen neuen Fall.

Wer kann dahinterstecken?

Eine schöne und spannende Geschichte.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L
hallo, ich bin schon seit langem auf der such nach diesem buch, als ich noch klein war hatte ich es sogar:-( aber ich hab es verschenkt! leider jetzt würde ich das buch gerne wieder kaufen. für meine eigene tochter. bitte kann mir jemand helfen
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Enid Blyton wurde am 11. August 1897 in London (Großbritannien) geboren.

Community-Statistik

in 1.427 Bibliotheken

auf 300 Wunschlisten

von 51 Lesern aktuell gelesen

von 49 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks