Enid Blyton , Bernhard Förth Fünf Freunde - Das doppelte Spiel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fünf Freunde - Das doppelte Spiel“ von Enid Blyton

Da staunen die fünf Freunde nicht schlecht: Beim Tag der offenen Tür auf dem Flughafen hat Georg ungewollt einen alten Koffer ersteigert. Nachdem der Inhalt zunächst vollkommen wertlos erscheint, entdecken die Freunde ein paar kleine funkelnde Steine, die in einen Hemd-Saum eingenäht sind. Und dann findet Georg sogar noch einen doppelten Boden. In diesem Geheimfach befinden sich Ausweispapiere und der Mann auf dem Passfoto kommt Julius und Richard seltsam bekannt vor. Warum hat niemand den Koffer abgeholt? Und was hat es mit den funkelnden Steinen auf sich?

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen