Enid Blyton Fünf Freunde als Retter in der Not

(51)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(16)
(19)
(14)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Fünf Freunde als Retter in der Not“ von Enid Blyton

Julian, Dick und Anne verbringen ihre Ferien wieder einmal bei ihrer Cousine George im Felsenhaus. Als sie in der Nähe einige Höhlen erkunden wollen, kommen sie auch an einem Flughafen vorbei, der streng bewacht wird. Von ihm aus starten sogar in der Nacht noch Maschinen. Die Fünf Freunde beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen ...

Diese Geschichte war wieder mal ein herrliches Abenteuer.

— Kinderbuchautorin_Heike_Noll

Als Kind gerne gelesen

— Seacow13

Stöbern in Kinderbücher

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

Der Elefant im Wohnzimmer

Ich liebe dieses Buch! Witzig, spannend und mit tollen Bildern, für kleine Leser und solche, die im Herzen Kind geblieben sind.

Igelmanu66

Bella & Blue, Band 03

Bella und Blue haben schnell unsere Herzen erobert und wir haben mitgefiebert.

Osilla

Feo und die Wölfe

Märchenhaft schön und absolut bezaubernd! Mit Feo taucht man in die eisige Winterlandschaft Russlands ein und erlebt ein tolles Abenteuer!

CorniHolmes

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes MUSS in der Weihnachtszeit!

TuffyDrops

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Abenteuer

    Fünf Freunde als Retter in der Not

    Kinderbuchautorin_Heike_Noll

    14. November 2016 um 12:10

    Wie gewohnt von den 5 Freunden war auch diese Geschichte ein tolles Abenteuer. Der Schauplatz in der Heide war grandios und schön dargestellt. Der Kriminalfall, der einen Teil der Geschichte einnimmt, war auch schlüssig und sehr spannend, obgleich es manchmal verwunderlich ist, wie lange die Freunde brauchen, um offensichtliche Hinweise zu deuten. Aber dennoch war ist die Geschichte rundum ein gelungenes Abenteuer.

    Mehr
  • Rezension zu "Fünf Freunde als Retter in der Not" von Enid Blyton

    Fünf Freunde als Retter in der Not

    Liz

    03. November 2008 um 17:05

    Hab ich früher gern gelesen...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks