Enid Blyton Fünf Freunde und die Juwelendiebe

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Fünf Freunde und die Juwelendiebe“ von Enid Blyton

Die Serie:Was gibt’s Neues im Felsenhaus? Halten sich wieder ungebetene Gäste auf Georgs Felseninsel auf? Verstecken sich Diebe in den Höhlen bei den Klippen? Julius, Richard, Georg, Anne und Tim, der Hund, geben nie auf. Nichts ist ihnen lieber, als gemeinsam Geheimnisse zu lüften. Mit Volldampf geht’s weiter in die nächsten sechs Abenteuer, die erstmals auf dem deutschsprachigen Markt veröffentlicht werden. Das Buch:Ein Sturm hat das Felsenhaus stark beschädigt. Das hat auch Vorteile: Tante Fanny und Onkel Quentin beschließen nämlich, dass die Kinder auf der Felseninsel zelten „müssen“. Einen größeren Spaß hätten sich die Fünf Freunde gar nicht wünschen können. Tag und Nacht allein auf Georgs Insel ... Allein? Beim Versteckspiel stellen sie fest, dass auch noch andere Menschen die Abgeschiedenheit der Insel zu schätzen wissen. Georg belauscht zwei Ganoven, die einen Diebstahl planen. Sie sind hinter den Smaragden einer alleinstehenden Frau her, die in einem abgelegenen Haus lebt. Am 30. Juli soll es so weit sein. Mehr konnte Georg nicht hören. Doch für die Fünf Freunde ist klar: Dieses Verbrechen muss verhindert werden! Die Nachforschungen ergeben, dass nur drei Häuser in Frage kommen: Die Villa Fitzwilliam der alten und menschenscheuen Frau Fitzwilliam; die Grant-Villa, die vom großen Schäferhund Sultan bewacht wird und der Villenhof, in dem die unnahbare und misstrauische Frau Langley wohnt. Bis zuletzt bleibt offen, wo die Diebe zuschlagen werden. Doch die Fünf Freunde unternehmen alles, um den Raubüberfall zu verhindern.

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen