Enid Blyton Fünf Freunde und die wilde Jo

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(12)
(18)
(12)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fünf Freunde und die wilde Jo“ von Enid Blyton

Während die Fünf Freunde in zwei Wohnwagen in der Nähe einer alten Burg campieren, taucht ein Wanderzirkus auf. Die Freunde lernen das Schaustellermädchen Jo kennen und stellen fest, dass es zwischen den Zirkusleuten und der Burg eine Verbindung geben muss. Doch die Schausteller geben sich seltsam verschlossen. Da entdecken die Freunde ein Gesicht in einem der Burgfenster, obwohl der Turm fest verschlossen ist ...

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fünf Freunde und die wilde Jo" von Enid Blyton

    Fünf Freunde und die wilde Jo
    Henriette

    Henriette

    30. May 2010 um 14:47

    Ich habe das Buch meiner 10 jährigen Tochter vorgelesen. Es ist flüssig zu lesen. Meine Tochter fand es sehr spannend. Obwohl die englische Originalausgabe von 1951 ist, kann ich wirklich behaupten, dass Enid Blyton zeitlos geschrieben hat. Als Kinder-/Jugendbuch sehr zu empfehlen.