Enid Blyton Fünf Freunde und die wilde Jo (ein Zigeunermädchen)

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fünf Freunde und die wilde Jo (ein Zigeunermädchen)“ von Enid Blyton

In zwei altmodischen, bunten Wohnwagen, in Nachbarschaft der alten Burg Faynights und wenig kinderfreundlicher Zirkusleute, verleben Julian, Dick, Anne, Georgi und natürlich auch Timmy etwas enttäuscht ihre ersten Ferientage. Da taucht plötzlich Jo, das Zigeunermädchen auf. Ihr Onkel ist der Feuerschlucker Alfredo. Aber was ist das für ein Gesicht am Fenster des alten Burgturms? Hat es etwas mit den beiden verschwundenen Wissenschaftlern zu tun? Jo bringt mit der Pythonschlange böse Verräter in fürchterliche Aufregung und hilft ihren fünf Freunden aus unfreiwilliger Gefangenschaft. (Quelle:'Audio CD')

Spannende Geschichte, in der wieder Zirkusleute eine Rolle spielen. Absolut spannend!

— Lienne
Lienne

Auch die 5 Freunde hab ich geliebt! Allerdings bei der Version die ich hab (omnibusverlag) zu kleine Schrift!

— MariePu
MariePu

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Geschichte, in der wieder Zirkusleute eine Rolle spielen. Absolut interessant!

    Fünf Freunde und die wilde Jo (ein Zigeunermädchen)
    Lienne

    Lienne

    07. August 2016 um 15:11

    Inhalt:In zwei altmodischen, bunten Wohnwagen, in Nachbarschaft der alten Burg Faynights und wenig kinderfreundlicher Zirkusleute, verleben Julian, Dick, Anne, Georgi und natürlich auch Timmy etwas enttäuscht ihre ersten Ferientage. Da taucht plötzlich Jo, das Zigeunermädchen auf. Ihr Onkel ist der Feuerschlucker Alfredo. Aber was ist das für ein Gesicht am Fenster des alten Burgturms? Hat es etwas mit den beiden verschwundenen Wissenschaftlern zu tun? Jo bringt mit der Pythonschlange böse Verräter in fürchterliche Aufregung und hilft ihren fünf Freunden aus unfreiwilliger Gefangenschaft.Meine Meinung:"Fünf Freunde und die wilde Jo (ein Zigeunermädchen)" ist eine tolle Geschichte, die mich wieder völlig begeistert hat. Ich kriege gar nicht genug von den Fünf Freunde Geschichten! Bereits die dritte Geschichte, in der Zirkusleute vorkommen und ein Abenteuer liegt bereits in der Luft. Schlangen, Schlangenbeschwörer und Feuerspucker. Die Atmosphäre verspricht ganz viel Spannung! Hinzu kommen noch die verschwundenen Wissenschaftler. Das alles ist auf jeden Fall eine Aufgabe für die mutigen Fünf Freunde!  Ich finde es toll, wie sie auch hier wieder Freundschaften schließen und anderen helfen! Dennoch merkt man den Unterschied zwischen den Zeiten. sie waren in 2 Wohnwagen allein unterwegs...wo würde es das heutzutage geben? Fazit:Spannende Geschichte, in der wieder Zirkusleute eine Rolle spielen. Absolut interessant!

    Mehr