Enid Blyton Fünf Freunde und ein schlimmer Verdacht

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fünf Freunde und ein schlimmer Verdacht“ von Enid Blyton

Spannung garantiert! – Neue Abenteuer von den Fünf Freunden. Große Aufregung im Schullandheim! Richard wird verdächtigt, geklaut zu haben. Julius ist der Einzige, der an die Unschuld seines Bruders glaubt. Als die Nachricht auch Anne und Georg erreicht, greifen sie ein. Schon bald entdecken die Freunde, wer hinter der Intrige gegen Richard steckt. Eine Gaunerbande hat sich ins Schullandheim eingeschlichen und treibt dort einen florierenden Handel mit gefälschten Papieren …

Stöbern in Kinderbücher

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen