Enid Blyton Hanni und Nanni - Die besten Freundinnen

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(10)
(5)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hanni und Nanni - Die besten Freundinnen“ von Enid Blyton

Zusammen mit einigen besten Freundinnen aus dem Internat Lindenhof machen Hanni und Nanni eine Klassenreise nach Mallorca. Natürlich haben sie jede Menge Spaß auf der spanischen Insel im Mittelmeer. Doch gleich nach ihrer Ankunft geschieht etwas Aufregendes.

Stöbern in Jugendbücher

Let's disco

Ein schönes, aktuelles Jugendbuch, das kleine Botschaften vermittelt.

Diana182

Moon Chosen

Eine gewaltige Welt, die mir nicht immer gefallen hat!

Buchfreundin70

Illuminae

Unterhaltsam - ja! Wird dem Hype trotzdem nicht gerecht...

Liebeslenchen

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Nach Anfangsschwierigkeiten entkam ich dem Sog einfach nicht mehr und habe es verschlungen!

Booknerdsbykerstin

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

Die Liebesgeschichte hat mir die Geschichte leider etwas verdorben

weinlachgummi

Wolkenschloss

Humorvoller Teenie-Roman mit winterlich-weihnachtlichem Setting. Romantisch und krimihaft spannend!

Smilla507

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hanni und Nanni -Die besten Freundinnen

    Hanni und Nanni - Die besten Freundinnen

    GothicQueen

    25. March 2014 um 17:57

    Dieser Band ist irgendwie nicht so ganz wie die anderen Teile der bekannten Mädchen-Serie. Die Schulklasse um Hanni und Nanni fährt nach Mallorca- okay. Es passiert aber nicht wirklich etwas. Der Schreibstil ist scheinbar etwas anders, als die älteren Bücher der Reihe. Ansonsten kann man das Buch, wie immer, lesen, ohne, die anderen kennen zu müssen. Es ist eine Geschichte für sich. Wer die Reihe kennt, kann sich natürlich auch an diesen Band hier halten. Wirklich vielversprechend ist er aber leider nicht. Ich hatte mir damals mehr erhofft, weil ich so spannende Geschichten rund um Hanni und Nanni gewohnt war. Schade eigentlich!

    Mehr
  • Rezension zu "Hanni und Nanni. Die besten Freundinnen" von Enid Blyton

    Hanni und Nanni - Die besten Freundinnen

    LauraOstertag

    17. July 2011 um 13:24

    Mein liebstes Hanni und Nanni Buch, seit ich klein bin möchte ich den Sommer auch auf einer Finca auf Mallora verbringen, das Buch versprüht immer noch Urlaubsstimmung.

  • Rezension zu "Hanni und Nanni. Die besten Freundinnen" von Enid Blyton

    Hanni und Nanni - Die besten Freundinnen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. April 2011 um 09:07

    Hanni und Nanni gehen in die vierte Klasse des Internats Lindenhof. In den Ferien dürfen sie, zusammen mit einer kleinen Gruppe von Mitschülerinnen, Frau Martin und Maria, einer Praktikantin, nach Mallorca und dort auf einer Finca zelten. Sie verleben eine schöne Zeit, finden zwei Kätzchen und dann taucht Mamsell auf, die dort eigentlich für sich alleine Urlaub macht. Was mir mittlerweile an den Büchern aufstösst, ist, dass über dickere Menschen hergezogen wird. Einerseits wirbt die Autorin für Toleranz und Hilfsbereitschaft, andererseits zieht sie über Übergewichtige her, auch wenn sie es selbst wieder abschwächt, weil sie sie mit guten Charaktären ausstattet und in einem anderen Band auch deutlich auf eine Drüsenkrankheit hingewiesen wird. Ich denke, übergewichtige Menschen haben es in unserer Magersuchtgesellschaft an sich schon schwer genug durch das Bild, das die Medien vom "idealen" Menschen erzeugen, da müssen die kleinen Leserinnen und Leser nicht noch zusätzlich durch so einem negativen Einfluss in ihrem falschen Verhalten verstärkt werden. Ansonsten gut zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks