Hanni und Nanni geben nicht auf

von Enid Blyton und Eleni Livanios
4,1 Sterne bei64 Bewertungen
Hanni und Nanni geben nicht auf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Keris avatar

Wieder eine tolle Geschichte mit den Zwillingen. Lässt sich super zwischendurch lesen.

SimonaWaldfees avatar

Für mich der beste Band der "Hanni und Nanni"-Reihe von Enid Blyton

Alle 64 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hanni und Nanni geben nicht auf"

In Lindenhof kommen elf neue Schülerinnen an, und das sorgt natürlich für eine Menge Aufregung. Hanni und Nanni ahnen nichts Gutes, denn ein paar Mädchen kennen sie von ihrer alten Schule. Schon bei der Begrüßung ist klar: Hier wird es Ärger geben! Zum Glück gehört auch Lilo zu den Neuen. Sie findet sofort Freundinnen und lädt die ganze Klasse zu einer Mitternachtsparty ein. Das fröhliche Fest ist mitten im Gange, als plötzlich - oh Schreck - Mamsell, die Französischlehrerin, in der Tür steht ... und für eine Riesenüberraschung sorgt!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783505135866
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Egmont Schneiderbuch
Erscheinungsdatum:04.02.2016
Das aktuelle Hörbuch ist bei Sony BMG Music Entertainment erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne23
  • 4 Sterne25
  • 3 Sterne15
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sternenstaubfees avatar
    Sternenstaubfeevor 10 Monaten
    Hanni und Nanni geben nicht auf (Band 5)

    Im Internat Lindenhof kommen elf neue Schülerinnen an. Darunter sind einige sehr arrogante und hochnäsige Mädchen, so dass den Lindenhof-Schülerinnen sofort klar ist, dass es noch Ärger geben wird. Und so kommt es dann auch...

    Mein Leseeindruck:

    "Hanni und Nanni" habe ich in meiner Kindheit gelesen, und vor einiger Zeit habe ich mir vorgenommen, alle Bände noch einmal zu lesen. Mir gefallen diese Kinderbücher nach wie vor sehr gut. Ich mag es, dass sie inzwischen ein bisschen "altmodisch" wirken. Welches Mädchen macht heutzutage noch einen Knicks vor der Lehrerin? Gerade das macht für mich den Charme dieser Bücher aus. Auch dieser fünfte Band der Reihe hat mir daher wieder sehr viel Lesefreude geschenkt.

    Kommentare: 1
    82
    Teilen
    Kerrits avatar
    Kerritvor 5 Jahren
    <3<3<3

    Diesen Band von Hanni und Nanni (welches auch mein erstes von Hanni udn nanni war) ist sehr gut gelungen.Nun in der 3. Klasse in Lindenhof haben die Zwillinge viel Spaß und auch ärger.
    11 neue aus einem fremdem internat bringen den Schulbetrieb durcheinander bringen. Die beiden geschwister mary und fränzi, das kappenkleeblatt...
    und auch eine Wette die die Zwillinge vielleicht verlieren oder gewinnen?
    Dieses Buch kann ich gerne weiter empfehlen.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Hanni und Nanni geben nicht auf" von Enid Blyton

    Hanni und Nanni sind im dritten Schuljahr des Internats Lindenhof.
    Zu ihrem größten Entsetzen kommen elf Schülerinnen vom Internat Ringmeer für ein paar Monate an die Schule, da deren Internat geschlossen wurde.
    Hanni und Nanni hatten ursprünglich auch auf dieses Internat gewollt, was ihnen aber von ihren Eltern nicht gestattet wurde, da die Mädchen dort zu eingebildeten, verzogenen Egoisten erzogen werden. Aus diesem Grund wurde die Schule auch letzten Endes geschlossen.
    Da Hanni und Nanni fünf der Mädchen kennen, zwei sogar aus den Sandkastentagen, entsteht eine Wette, zumindest diese zwei zu vollwertigen Mitgliedern von Lindenhof zu machen.
    Ich musste bei dem Buch mehrmals grinsen. Die beschriebenen Situationen kommen mir bekannt vor: Völlig von sich eingenommene junge Mädchen, die nur auf ihr Äußeres achten und bei denen der Mensch selbst nichts zählt. Sie entwickeln keine wirkliche Persönlichkeit.
    Dieses Bild sehen ich Tag für Tag auf der Straße, wenn einige der Jugendlichen, egal ob Mädchen oder Jungen, wie aufgeplusterte Pfauen umherlaufen, weil sie der Meinung sind, dass sie, weil sie die modernste Kleidung, den modernsten Haarschnitt usw tragen, etwas besseres sind als diejenigen, die ihren eigenen Stil entwickelt haben. Natürlich muss es auch solche Paradiesvögel wie diese Modejünger geben, wovon sollte die Modeindustrie sonst leben, aber ich musste doch schmunzeln, dass dieses Problem, wenn auch nicht in so überzogener Form wie jetzt, schon eher aktuell war.
    Mir hat das Buch richtig gut gefallen.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Hanni und Nanni geben nicht auf" von Enid Blyton

    Elf neue Schüler kommen auf das Internat Lindenhof. Hanni und Nanni kennen die meisten, da sie zusammen mit ihnen auf ihre alte Schule gegangen sind. Werden sich die neuen an das Internat Lindenhof gewöhnen können? Denn hier läuft es nicht so, wie auf anderen Schulen.

    Die Bücher von Enid Blyton vermitteln verschiedene Werte: Fleiß, Gleichheit, Gelassenheit und allem voran Freundschaft. Deswegen wirken die Bücher auch nicht "alt", sondern können auch in der heutigen Zeit einiges an Kinder weitergeben.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Borstenschweins avatar
    Borstenschweinvor 10 Jahren
    Rezension zu "Hanni und Nanni geben nicht auf" von Enid Blyton

    Leicht geschrieben aber ich habe sie geliebt und tu es immer noch!

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Keris avatar
    Kerivor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Wieder eine tolle Geschichte mit den Zwillingen. Lässt sich super zwischendurch lesen.
    Kommentieren0
    SimonaWaldfees avatar
    SimonaWaldfeevor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Für mich der beste Band der "Hanni und Nanni"-Reihe von Enid Blyton
    Kommentieren0
    Steppps avatar
    Stepppvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Und wieder viel Spaß mit Hanni und Nanni
    Kommentieren0
    Suspirias avatar
    Suspiria
    Nines avatar
    Nine

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks