Enid Blyton Hanni und Nanni im Geisterschloss

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hanni und Nanni im Geisterschloss“ von Enid Blyton

bisher die beste Geschichte aus der Hanni und Nanni Reihe.

— DianaE

Stöbern in Kinderbücher

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hanni und Nanni und das Geisterschloss

    Hanni und Nanni im Geisterschloss

    DianaE

    30. August 2017 um 08:25

    Hanni und Nanni und das Geisterschloss Vier lange Wochen dürfen Hanni und Nanni bei ihrer Tante Erna in Rottleben die Ferien verbringen. Ausgestattet mit neuen Fahrrädern erkunden die Mädchen die Umgebung und finden ein wunderschönes, altes Schloss. Als sie Tante Erna davon erzählen, kann diese kaum glauben, dass dort ein Fest gewesen sein sollte, denn die Besitzerin ist lang verstorben und der Erbe wird noch gesucht. Es gibt zwar Hinweise, aber das ist schon über ein Jahr her. Plötzlich steht genau dieser Erbe vor der Tür und will das Schloss haben, allerdings scheint da etwas nicht zu stimmen und die beiden Zwillinge stolpern förmlich über die Wahrheit. Die temporeiche, stimmungsvolle Erzählung der Synchronsprecher macht auch dieses Hörspiel zu einem wahren Hörhighlight und bisher hat mir dieses Hörspiel aus der Serie am besten gefallen. Gleich zu Anfang wird eine schöne Spannung aufgebaut, die bis zum Ende gehalten wird. Es gibt zwei Handlungsstränge, einmal geht es um Falschgeld der andere Handlungsstrang dreht sich um den Erben des Schlosses. Die beiden Stränge werden am Ende sehr gut zusammen geführt. Die verschiedenen Sprecher geben ihren Figuren einen eigenen Charakter, den sie hervorragend herausarbeiten und beim zuhören weiß man sofort, um wen es sich handelt. Alle Charaktere werden lebendig dargestellt. Tante Erna als ältere, liebevolle Dame, die sich über die Zwillinge freut und selbst einem kleinen Abenteuer nicht abgeneigt ist. Der Bürgermeister, das Oberhaupt der kleinen Stadt, der sympathisch aber dennoch bestimmend auftritt. Hanni und Nanni, die beiden temperamentvoll und unternehmungslustig sind, aber das Herz am rechten Fleck haben. Auch die Schauplätze werden bildhaft beschrieben, sodass ich mich noch besser in der Geschichte zurecht finden konnte. Mich konnte die Geschichte vollends überzeugen und berühren, hier hat sich die Autorin eine schöne Geschichte ausgedacht, die nicht nur spannend ist, sondern auch ins Herz geht. Das Cover ist ein Blickfang und passt zur Mädchen-Reihe. Fazit: bisher die beste Geschichte aus der Hanni und Nanni Reihe. 5 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks