Enid Blyton Wirbel in Klasse 2

(59)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(19)
(31)
(9)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wirbel in Klasse 2“ von Enid Blyton

'Unsere Schule ist die beste Schule der Welt!', sagt Dolly begeistert und viele ihrer Mitschülerinnen sind der gleichen Meinung. Andere aber, wie die zickige und verwöhnte Evelyn, machen sich und den anderen das Leben schwer. Eines aber haben die Mädchen von Burg Möwenfels gemeinsam: Sie wollen nicht nur pauken und büffeln, sondern auch fröhlich und albern sein und ihren Lehrerinnen tolle Streiche spielen!

Großartige Fortsetzung - besser als der erste Band!

— Kirschbluetensommer
Kirschbluetensommer

Schöne Fortsetzung der Mädchen-Internats-Reihe von Enid Blyton

— DianaE
DianaE

Auf charmante Weise altmodisch und auf keinen Fall ungefiltert zu lesen (besonders für Kinder). Ich liebe es halt einfach.

— once-upon-a-time
once-upon-a-time

Einer der besseren Teile der Serie

— SimonaWaldfee
SimonaWaldfee

Stöbern in Jugendbücher

Anything for Love

Kaum eine Autorin schafft es mit solch einem Schreibstil über das Leben zu schreiben. ♥ 

Samirabooklover

Morgen lieb ich dich für immer

Ich liebe es!

sunnybookloverin

GötterFunke - Liebe mich nicht

Zum Ende leider abgeschwächt

AnnaLange

Glücksspuren im Sand

Eine wunderschön gefühlvolle Geschichte. So viel mehr als man erwartet.

steffis_bookworld

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Wieder einmal ein absolut mythologischer Spaß in gewohnter Riordan-Manier. Lesen!

FreydisNeheleniaRainersdottir

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Die liebenswertesten Protagonisten die man sich vorstellen kann.

herzzwischenseiten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enid Blyton – Dolly, Wirbel in Klasse 2

    Wirbel in Klasse 2
    DianaE

    DianaE

    22. July 2017 um 09:24

    Enid Blyton – Dolly, Wirbel in Klasse 2 Ein neues Jahr erlebt Dolly und ihre Freundin Susanne in Burg Möwenfels. Die Wahl zur Klassensprecherin gestaltet sich sehr interessant, denn Freunde werden plötzlich zu Feinden. Außerdem gibt es drei neue Mädchen in der Klasse, einige Diebstähle, ein Mädchen gerät in Lebensgefahr und zwei Französisch-Lehrerinnen, die sich untereinander nicht einig sind. Auch der zweite Band ist wieder locker, temporeich, faszinierend und spannend geschrieben, sodass ich schnell in das Buch eintauchen und es mich wieder fesseln konnte. Auch noch 25 Jahre nach dem ersten Lesen ist es ein purer Genuss in die Welt der Mädchen in Burg Möwenfels einzutauchen. Schön ist, dass die angesprochenen Themen auch in der heutigen Zeit noch hochaktuell sind. Die Figuren sind wieder gut ausgearbeitet, wirken lebendig und dadurch glaubhaft. Es ist schön zu lesen, dass auch Dolly ihre Fehler hat, das macht das Mädchen sympathisch und vor allem authentisch. Natürlich ist auch Evelyn wieder dabei, die noch viel zu lernen hat. Und Marlies hat mir besonders gut gefallen, denn sie ist eine starke, auch wenn es ihr nicht bewußt ist, Persönlichkeit. Die Handlungsorte sind bildhaft beschrieben. Das Cover passt wieder wunderschön zur Reihe und es macht viel Freude das Buch zu lesen. Fazit: Schöne Fortsetzung der Mädchen-Internats-Reihe von Enid Blyton. 4 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Wirbel in Klasse 2" von Enid Blyton

    Wirbel in Klasse 2
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. April 2011 um 11:50

    Das zweite Jahr in Mövenfels. Dolly und Susanne können es kaum erwarten dort anzukommen. Susanne wird Klassensprecherin, worüber sich alle, außer Alice, freuen. Diese macht ihr dann das Leben durch ihr abblockendes Verhalten etwas schwer. Ellen, eine der Neuen, scheint nie gute Laune zu haben. Evelyn scheint eine gleichgesinnte Freundin in Diana gefunden zu haben, die nur mit dem Reichtum ihrer Eltern prahlt. Doch auch Marlies fühlt sich zu Diana hingezogen, zu Dollys größtem Leidwesen. Dann treten Diebstähle auf und die Situation überschlägt sich, als es zu einem Beinaheunfall kommt. Das Buch war eine nette Kurzlektüre vor dem Schlafengehen. Ich bin davon immer noch begeistert, so wie früher.

    Mehr
  • Rezension zu "Wirbel in Klasse 2" von Enid Blyton

    Wirbel in Klasse 2
    trinity315

    trinity315

    09. July 2009 um 17:58

    'Unsere Schule ist die beste Schule der Welt!', sagt Dolly begeistert und viele ihrer Mitschülerinnen sind der gleichen Meinung. Andere aber, wie die zickige und verwöhnte Evelyn, machen sich und den anderen das Leben schwer. Eines aber haben die Mädchen von Burg Möwenfels gemeinsam: Sie wollen nicht nur pauken und büffeln, sondern auch fröhlich und albern sein und ihren Lehrerinnen tolle Streiche spielen! Wieder eine spannende Geschichte über die Mädchen und über Burg Möwenfels. Gut geschrieben und man hat es in wenigen Stunden gelesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Wirbel in Klasse 2" von Enid Blyton

    Wirbel in Klasse 2
    Schlumpfchen

    Schlumpfchen

    07. July 2009 um 17:13

    Dolly kehrt nach Möwenfels zurück und erlebt mit ihrer Klasse Höhen und Tiefen, von lustigen Streichen bis zu Sachen, die plötzlich verschwinden.
    Wer ist der Dieb und warum hat er das getan?
    Die Geschichte von Dolly geht weiter und man fragt sich nach diesem Buch was im 3. Schuljahr passieren wird.