Jahresbericht 1954/55

Cover des Buches Jahresbericht 1954/559783662306031
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Jahresbericht 1954/55"

Dieser Band umfaBt den Ertrag unserer Arbeit aus dem Jahre 1954 und dem Anfang des Jahres 1955. Ein Tell der hier vorgelegten Arbeiten ist an anderer Stelle nicht publiziert. Damit bekommt der Jahresbericht zunehmend die ihm von Anfang an zugedachte Form. Er solI weder "Ergebnisse" als monographisch dargestellte Referate noch Einzel arbeiten aneinanderreihen. Sein Zweck ist vielmehr, ein Gesamtbild des derzeitigen Arbeitsstandes unserer eigenen Laboratorien und der Klinik zu geben. Die wissenschaftliche Arbeit wird dabei einerseits durch die Lebendigkeit der personlichen Erfahrung jedes einzelnen auf seinem Gebiet, andererseits durch die freiwillige Einordnung in einen in sich geschlossenen Arbeitskreis gepragt. Einen schweren Verlust hat das Institut durch den Tod seines ersten Kurators, des Innenministers Dr. Dr. PAUL PAGEL, erlitten, der am 11. August 1955 aus einem Leben geistiger Lebendigkeit und schopferi scher Aktivitat herausgerissen wurde. Obwohl sich ein schweres Leiden schon langere Zeit angekundigt hatte, war doch das p16tzliche Ende ein erschutterndes Ereignis fur uns alle. Das Institut verdankt ihm viel. Er war nicht nur die treibende Kraft bei den anfanglich tastenden Ver suchen urn eine sinnvolle auBere und innere Form des Institutes - er hat auch maBgeblichen Anteil an seiner schnellen und kraftvollen Ent wicklung gehabt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783662306031
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:692 Seiten
Verlag:Springer, Berlin
Erscheinungsdatum:23.08.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks