Enno Patalas Alfred Hitchcock

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Alfred Hitchcock“ von Enno Patalas

Wie war das, wenn Alfred Hitchcock eine Geschichte erzählte, eine Anekdote oder einen Witz. Er liebte es, Geschichten zu erzählen, angeblich erlebte ebenso wie erkennbar erfundene. ... Sie so zu erzählen, dass die Pointe nicht verlorengeht, auch so, dass sie nicht zu früh gebracht wird ..., die Zuhörer in suspenso zu halten, mich mit kleinen Bewegungen episodischer Art zu vergewissern, welchen Ausgang sie sich wünschen ..., sie im Verlauf der Erzählung zu narren, so dass die Zuhörer plötzlich merken, dass es auch anders verstanden werden kann ... Kierkegaards Verführer: Dafür glaube ich der rechte Mann zu sein, das ist meine Lust, das ist meine Kunst. Enno Patalas Alfred Hitchcock (1899 - 1980) ist einer der größten Regisseure der Filmgeschichte. Die perfekte Handhabung der technischen Mittel machte ihn zur Kultfigur für zahllose Cineasten. Zu seinem 100. Geburtstag am 13.8.1999 verfasste der erfahrene Filmkritiker Enno Patalas diese außergewöhnliche Biografie.

Stöbern in Biografie

Ich mag mich irren

Ein Leben mit Geheimagenten, der Weltpolizei und Außerirdischen. Definitiv lesenswert und hochinteressant!

Kunterbuntegrunewelt

Der Lukas Rieger Code

Ein spannender Einblick, zauberhaft gestaltet, mit allerdings übertriebener Sprache.

ErikHuyoff

Ein deutsches Mädchen

Haut dieses Buch jedem Rassisten um die Ohren!

Faltine

Nachtlichter

Beeindruckendes Kämpfen aus dem Sumpf der Sucht (Drogen) gepaart mit erstaunlicher Natur-Beschreibung

Engelmel

Heute hat die Welt Geburtstag

Der gebürtige Ostberliner war u. a. Keyboarder der Bands Feeling B und Magdalene Keibel Combo. Seit 1994 ist er bei Rammstein.

HEIDIZ

Das Verbrechen

Ein unglaublich gut recherchiertes Buch, das anhand der Mordserie an den Osage Indianern wieder einmal zeigt wie sehr Geld die Welt regiert.

Betsy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alfred Hitchcock" von Enno Patalas

    Alfred Hitchcock

    MonaMayfair

    08. June 2008 um 22:22

    hierbei handelt es sich um keine biographie, sondern eher um eine filmographie.. ein film nach dem andern wurde besprochen, bzw. dessen "herstellungsart".. es ist ziemlich anstrengend, all diese infos zu lesen und vor allem auch ziemlich uninteressant.. ich hatte mir eine biographie gekauft, weil ich etwas über den menschen alfred hitchcock erfahren wollte.. und ich hatte mich für diese hier von dtv entschieden, da ich von dtv schon andere biographien gelesen habe, die mir sehr gut gefallen haben.. bei dieser hier zeigt der daumen des kaisers eindeutig nach unten!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks