Bildlexikon der Völker und Kulturen / Mesopotamien

Bildlexikon der Völker und Kulturen / Mesopotamien
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Bildlexikon der Völker und Kulturen / Mesopotamien"

Mesopotamien, zwischen Euphrat und Tigris gelegen, gehört zu den ältesten Hochkulturen der Welt. Von der Entwicklung der Keilschrift durch die Sumerer im 3. Jt. v. Chr. bis zur Eroberung Babylons im Jahre 539 v. u. Z. reicht seine einzigartige Geschichte, die das Buch anhand von Bildwerken, Baudenkmälern, Grundrissen und Alltagsgegenständen umfassend dokumentiert. Wir verbinden sie nicht zufällig mit imposanten Tempelanlagen, denn hier liegen die ökonomischen und kulturellen Wurzeln des mesopotamischen Reiches. Stelen, Wandbilder, Reliefs, Statuen, Kultgegenstände geben Aufschluss über Mythen und Götterglauben der Menschen, aber auch über das Zusammenspiel von weltlicher Macht und göttlicher Legitimation. Das Buch macht jedoch auch deutlich, wie sich dieses Verhältnis im Lauf der Jahrhunderte verändert, welche Bildgattungen, Bildmotive oder Bauaufgaben als Indizien für ein erstarkendes Repräsentationsbedürfnis des irdischen Herrschers gelten können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936324716
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:367 Seiten
Verlag:Parthas
Erscheinungsdatum:26.01.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks