Enrico Malizia Hexenrezepte für Liebe und Verführung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexenrezepte für Liebe und Verführung“ von Enrico Malizia

Sexualität und Magie sind seit altersher verbunden. So verstanden sich die weisen Frauen des Mittelalters nicht nur auf die Anwendung von Heilkräutern und die Zubereitung von Verhütungsmitteln, sondern auch auf eine aphrodisische Kochkunst.§Enrico Malizia und Hilde Ponti laden mit den Hexen zu Tisch: 100 Hexenrezepte für erotische Gaumenfreuden haben sie zusammengetragen. Die Speisekarte reicht von 'Meeräsche à la Luzifer' über 'Schwarzwald-Kaninchen' Johanna von Orleans bis zur 'Liebestorte'. Ausführlich beschreiben die Autoren die Zubereitung jedes einzelnen Gerichts, erklären die Wirkungsweise der Zutaten und das dazugehörige Ritual für die Hexenzeremonie. Darüber hinaus erfährt der Leser Wissenswertes über Dämonen und Hexen sowie über die Zusammenhänge von sinnlichen Wünschen mit Sexualität und der Anatomie der Sinnesorgane.

Stöbern in Sachbuch

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

Lass uns über Style reden

Kein Ratgeber, aber unterhaltsam

anna-lee21

Buchstabenzauber - Handlettering

Tolle Ideen rund um die Schriftarten und Handlettering!

nuean

Marx und wir

Lockerer Schreibstil und ein Interview, welches es nie gab.

StMoonlight

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks