Enrico Marini , Jean Dufaux Raubtiere - Jäger der Nacht, Band 1: Raubtiere - Jäger der Nacht 1

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Raubtiere - Jäger der Nacht, Band 1: Raubtiere - Jäger der Nacht 1“ von Enrico Marini

Seltsame Morde haben Lieutenant Lenore und ihr Partner Spiaggi zu klären. Immer wieder werden Menschen des öffentlichen Lebens tot aufgefunden, allen gemeinsam ist eine Zyste hinter dem linken Ohr und der mit Blut an die Wand geschriebene Spruch: Denn euer Reich geht unter! Bei ihren Nachforschungen bewegen sich die Polizisten auf gefährlichem Terrain, denn auch ihr Chef hat das Merkmal der Opfer - eine Zyste. Und kein Hindernis scheint die Rächer von Folgetaten abhalten zu können.

sexy, aber auch ein wenig... schleimig

— AnnikaLeu
AnnikaLeu

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Codename Nike" von Annika Dick

    Codename Nike
    AnnikaDick

    AnnikaDick

    Hallo ihr Lieben, pünktlich zum Erscheinen der Printausgabe meines Vampirromans „Codename Nike“ aus dem Oldigor Verlag möchte ich das Buch gern mit euch zusammen lesen. Dafür stellt der Verlag 10 Printexemplare zur Verfügung. Und darum geht es im Buch: „Ein missglücktes Genprojekt der Einrichtung OLYMPUS ließ Soldaten vor Jahrzehnten zu Vampiren werden. Vor etwa zwanzig Jahren wurde die kleine Nike als Erste in einem weiteren Genprojekt operiert, um gegen diese Vampire kämpfen zu können. Nun muss sie nicht nur feststellen, dass sie selbst sich in eines der Monster verwandelt, die sie jagt, sondern auch, dass Wahrheit und Lüge in ihrem Leben nicht eindeutig sind. Thanos versteckt sich vor OLYMPUS, die ihn vor Jahrzehnten zu einem Elitesoldaten machen wollten – und dabei zu einem Vampir machten. Er hat genug damit zu tun, Morde aufzuklären, die von seinesgleichen begangen wurden und kein Interesse daran, Nike in irgendeiner Weise zu helfen, oder sie bei sich aufzunehmen. Er ist sich sicher, weder der gemeinsame Feind, noch der Duft ihres Blutes, könnten ihn umstimmen.“ Damit wir pünktlich mit Erscheinen des Buches loslesen können, müsst ihr bis 26. August 2014, 12:00 Uhr diese Frage beantworten: Graf Dracula oder Rüdiger? Edward oder Selene? Vampino DeVampong oder Graf Duckula? Angel oder Lestat? Vielleicht ja doch ein ganz anderer? Verratet mir, welcher eurer Lieblingsvampir (egal ob aus einem Buch oder Film/Fernsehen) ist und warum.

    Mehr
    • 399