Marketingkonzeptionen für kleine und mittelständische Beratungsunternehmen

Cover des Buches Marketingkonzeptionen für kleine und mittelständische Beratungsunternehmen (ISBN:9783838650081)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Marketingkonzeptionen für kleine und mittelständische Beratungsunternehmen"

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, Hochschule Heilbronn (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Die Situation auf dem Beratungsmarkt hat sich in den letzten Jahren radikal verändert.§Nicht nur der sprunghafte Anstieg der Zahl der Beratungsunternehmen sondern kundenspezifische und beratungsintensive Entwicklungen haben zu dieser schwierigen Lage geführt.§Der Wettbewerbsdruck des Marktes setzt eine marktorientierte Unternehmensführung voraus. Diese lässt sich nur dann konsequent und erfolgsversprechend verwirklichen, wenn dem unternehmerischen Handeln eine individuelle und abgesicherte Marketingkonzeption zugrunde liegt. §Wichtigste Aufgabe des Marketings ist es, Wettbewerbsvorteile herauszuarbeiten, das Unternehmen im Wettbewerb mittels Qualität, Innovation usw. zu differenzieren und diese Vorteilsposition zu kommunizieren. Dabei rückt die Rolle des Personals immer weiter in den Vordergrund, weil es die größten Innovationspotenziale für das Beratungsunternehmen in sich birgt. Es liegt in der Verantwortung aller Mitarbeiter, durch Besterfüllung der Anforderungen für Kundenzufriedenheit und somit durch positive Mund-zu-Mund Propaganda für Neukundengewinnung zu sorgen. §In der strategischen Ausrichtung von kleinen und mittelständischen Beratungsunternehmen ist es das Ziel, Marktnischen zu finden und in ihnen Leistungsvorteile zu realisieren. Unternehmen müssen versuchen, ihre Beratungsleistungen und -prozesse dort zu standardisieren, wo Möglichkeiten gesehen werden. Eine Mischung der differenzierten Marktbearbeitung und einer segment-of-one-approach Strategie stellt die idealste Form dar. Im Hinblick auf das wettbewerbsgerichtete Verhalten ist die Kooperationsstrategie eine gute Möglichkeit für kleine und mittelständische Beratungsunternehmen.§Es ist darauf hinzuweisen, dass viele Fragen offen bleiben müssen, da es kein allgemeingültiges Rezept für ein optimales Beratungsmarketing gibt. Die konkrete Ausgestaltung der Unternehmensstrategie und des operativen Marketings liegt letztlich in der spezifischen Unternehmenssituation und zahlreichen Einflussfaktoren begründet. Der Sinn dieser Arbeit kann, vor dem Hintergrund sich ständig wandelnder Rahmenbedingungen, nur im Aufzeigen von Richtungsansätzen und Strukturen zum Aufbau eines Beratungsmarketings liegen. Der Anspruch auf Vollständigkeit aller Sachverhalte kann hier nicht erhoben werden. Vielmehr geht es in der vorliegenden Arbeit um die Vermittlung eines Gesamtbildes und der Sensibilisierung für die mit Beratungsunternehmen verbundenen Chancen und Problematiken.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§InhaltsverzeichnisII§AbkürzungsverzeichnisV§AbbildungsverzeichnisVI§ZusammenfassungVII§Teil I: Grundlagen§1.Problemstellung und Aufbau der Arbeit1§1.1Problemstellung und Ziel der Arbeit1§1.2Aufbau der Arbeit2§2.Beratung als Dienstleistung4§2.1Definition von Dienstleistungen4§2.2Besonderheiten von Dienstleistungen und ihre Auswirkungen auf das Dienstleistungsmarketing4§2.3Abgrenzung und Charakterisierung von Beratungsleistungen6§2.3.1Definition des Beratungsbegriffs6§2.3.2Charakteristika der Beratungsleistung7§3.Strukturinformationen zur Beratungsbranche9§3.1Institutionelle Aspekte9§3.1.1Große Beratungsunternehmen9§3.1.2Mittlere und kleine Beratungsunternehmen11§3.1.3Einzelberater12§3.2Leistungsangebote12§3.2.1Gesamtberatung12§3.2.2Schwerpunktberatung, Spezialberatung14§3.2.3Kurzberatung15§3.2.4Interne Beratung15§3.2.5Berater als Teilzeitmanager16§4.Das Phasenmodell des Dienstleistungsmarketing als theoretischer Rahmen18§4.1Allgemeines Phasenmodell der Marketingplanung18§4.2Anwendung des Phasenmodells...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838650081
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:120 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:31.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks