Eoin Colfer

 4.2 Sterne bei 4.179 Bewertungen
Eoin Colfer

Lebenslauf von Eoin Colfer

Irischer Bestsellerautor fantastischer Jugendromane: Der 1965 geborene irische Autor trat, was seinen Beruf angeht, in die Fußstapfen seines Vaters, der sich ebenfalls für das Leben als Schriftsteller entschieden hatte. Nach seinem Studium an der Dublin University unterrichtete er an einer Schule in seiner Heimat Wexford und verbrachte einige Jahre in Saudi-Arabien, Tunesien und Italien. Seinen Debütroman „Benny and Omar“, der auf seinen Erfahrungen im Ausland basiert, veröffentlichte der Ire 1998. „Benny und Omar“ wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Viele seiner Bücher standen in Irland, Großbritannien, Russland und den USA an der Spitze der Bestsellerlisten. Für seinen Roman „Artemis Fowl – Der Geheimcode" erhielt er im Jahr 2004 den Deutschen Bücherpreis. 2014 erschien der Auftakt zu der Jugendfantasy-Reihe „Warp der Quantenzauberer“. Mit seinen beiden Kindern und seiner Frau lebt Eoin Colfer, dessen Vorname man wie „Owen“ ausspricht, in Irland. Eigenen Angaben zufolge werde er erst mit dem Schreiben aufhören, wenn die Leute aufhörten, zu lesen, oder ihm nichts mehr einfallen würde. Er hoffe allerdings, dass dieser Tag noch in weiter Ferne liege.

Alle Bücher von Eoin Colfer

Sortieren:
Buchformat:
Artemis Fowl - Der Comic

Artemis Fowl - Der Comic

 (761)
Erschienen am 23.09.2008
Artemis Fowl - Die Verschwörung

Artemis Fowl - Die Verschwörung

 (474)
Erschienen am 01.06.2009
Artemis Fowl - Der Geheimcode

Artemis Fowl - Der Geheimcode

 (395)
Erschienen am 01.06.2009
Artemis Fowl - Die Rache

Artemis Fowl - Die Rache

 (387)
Erschienen am 01.12.2009
Artemis Fowl - Die verlorene Kolonie

Artemis Fowl - Die verlorene Kolonie

 (318)
Erschienen am 17.11.2009
Artemis Fowl - Das Zeitparadox

Artemis Fowl - Das Zeitparadox

 (240)
Erschienen am 21.04.2010
Artemis Fowl - Der Atlantis-Komplex

Artemis Fowl - Der Atlantis-Komplex

 (144)
Erschienen am 01.05.2012
Meg Finn und die Liste der vier Wünsche

Meg Finn und die Liste der vier Wünsche

 (131)
Erschienen am 13.11.2009

Neue Rezensionen zu Eoin Colfer

Neu
A

Rezension zu "Artemis Fowl Band 4: Die Rache" von Eoin Colfer

Die Rache
Anna_Resslervor 11 Tagen

Band 4 rund um Meisterdieb Artemis und seinen treuen Begleiter Butler ist wieder einmal ein gelungenes Abenteuer von Eoin Colfer. 

Dieses Mal sinnt die Wichtelin Opal Koboi, nachdem sie sich aus ihrer Gefangenschaft befreien konnte, auf Rache - und zwar an alle die für ihre Festsetzung mitverantwortlich waren. Das bringt nicht nur Artemis, der sich durch die Erinnerungslöschung nach seinem letzten Abenteuer nicht mehr an die Unterirdischen erinnern kann, sondern auch Holly in akute Lebensgefahr. Ganz nebenbei plant Opal auch noch die Entdeckung der Unterirdischen durch die Menschen, um dann die Weltherrschaft an sich zu reißen. 
Der Autor hat es geschafft die Spannung, auch durch die wechselnden Sichtweisen (einmal begleitet der Leser Artemis, im nächsten Abschnitt Opal), konstant aufrecht zu erhalten. 
Vor allem die Ideen und Einfälle mit denen Artemis und Holly sich immer wieder aus brenzligen Situationen befreien sind gut dargestellt und auch für den Leser nachzuvollziehen. Ebenso wie die fortschrittliche Technik und Lebensweise der Unterirdischen. 
Das auch der Zwerg Mulch und Zentauer Foaly wieder zentrale Rollen spielen fand ich gut, da sie meiner Meinung nach ebenso zum "Team" gehören.
Der "Showdown" in diesem Abenteuer hätte noch etwas dramatischer sein können, aber ich fand die Geschichte auch so gut abgeschlossen. 

Sprecher Rufus Beck verleiht den einzelnen Figuren eine individuelle Note. Wechselnde Klangfarben tragen dazu bei, dass bei Dialogen von vornherein klar ist wer spricht. 
Damit kann ich nur sagen - lasst euch von ihm nach Erdland entführen und taucht ein in ein spannendes Abenteuer.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Artemis Fowl" von Eoin Colfer

Junges Verbrechergenie wandelt sich
Immergrinsvor einem Monat

Der Sprössling der irischen Ganovenfamilie erlebt zusammen mit seinem Leibwächter Butler die seltsamsten Abenteuer und schafft es immer wieder die Unterirdischen, Dämonen und die Menschen zu retten. Mit viele  List und der Hilfe von Elfe Holly Short, meistern sie die Abenteuer mit sehr waghalsigen Unternehmungen.


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Artemis Fowl - Der Comic" von Eoin Colfer

Ein junges Verbrechergenie auf dem Weg zum Unterwelten-Retter
Immergrinsvor einem Monat

Der Sprössling der irischen Ganovenfamilie erlebt zusammen mit seinem Leibwächter Butler die seltsamsten Abenteuer und schafft es immer wieder die Unterirdischen, Dämonen und die Menschen zu retten. Mit viele  List und der Hilfe von Elfe Holly Short, meistern sie die Abenteuer mit sehr waghalsigen Unternehmungen.

Eine sehr nette und fantasievolle Abwechslung zwischen all den Krimis und Liebesgeschichten. - Danke für die nette und leider viel zu seltene Abwechslung!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo,

ich suche ein paar Buchtipps für einen jungen, wirklich sehr fleißigen Leser. Er ist 13 Jahre alt und hat in letzter Zeit z.B. folgende Bücher bzw. natürlich immer die kompletten Reihen verschlungen:

"Die Bestimmung"
"Panem"
"Eragon"
"Artemis Fowl"

Selbst sind mir z.B. noch die Bücher von James Dashner (Die Auserwählten), Michael Grant (Gone), Patrick Ness (New World), Neal Shusterman (Vollendet) und Jonathan Stroud (Bartimäus) eingefallen.

Habt ihr noch Tipps, welche Bücher ich einem Jungen in dem Alter empfehlen / schenken könnte? Ihr seht ja schon, es dürfen schon auch Jugendbücher sein, die theoretisch eine höhere Altersempfehlung haben und eben besonders für Jungen geeignet sind, nicht der ganze Mädchenkram ;) Lauren Oliver oder auch Ally Condie wären ihm sicher schon zu kitschig. Wirklich spannend und bei Fantasy bitte Jugendfantasy wäre super.

Danke euch für die Tipps!
Zum Thema

Für die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ habe ich mich das ganze Jahr gefreut. Bücher sind Lebenselexier für mich. In die Geschichte eintauchen und am Leben der Figuren teilnehmen, kann genauso spannend wie erholsam sein. Daran möchte ich Dich teilhaben lassen.

Einfach mal abspannen vom Alltag und eintauchen in eine andere Welt.

Auf meinem Blog kannst Du alles rund um die Verlosung nachlesen und Dich für Dein Buch bewerben.

Ich verlose noch andere Bücher, also schau mal rein. Ich freue mich auf Deinen Kommentar dort.

Dein Kommentar gilt nur auf meinem Blog als Los für die Verlosung.

Viel Glück
wünscht Dir
Margarete
Letzter Beitrag von  MargareteRosenvor 3 Jahren
Noch drei Tage, versucht Euer Glück ;-)
Zur Buchverlosung

Neue galaktische Abenteuer mit dem Doktor!

Sie hat sich seit ihrem ersten Erscheinen 1963 zu einer der erfolgreichsten und am längsten laufenden Science-Fiction-Serien der Welt etabliert: Doctor Who. Die Geschichten um den Außerirdischen der Spezies Time Lord vom Planeten Gallifrey fesseln nicht nur das britische Fernsehpublikum, sondern lassen Fans auf der ganzen Welt vor den Bildschirmen jubeln. Auch in das Buchformat hat es Doctor Who (u.a. mit „Rad der Zeit“ oder „Wunderschönes Chaos“) bereits seit langem geschafft.

Nach 50 Jahren und dem inzwischen 12. Doktor Peter Capaldi möchte der CROSS CULT Verlag euch heute die brandneue Jubiläumsanthologie vorstellen. 11 Geschichte mit den 11 vergangenen Doktoren von namhaften Autoren wie Neil Gaiman oder Eoin Colfer! Ihr wollt als Companion mit den Inkarnationen des Doktors durch Zeit und Raum reisen? Dann macht mit!

Und darum geht’s:
11 Doktoren – 11 Geschichten. Einige der berühmtesten Autoren unserer Galaxis – darunter Eoin Colfer, Patrick Ness und Neil Gaiman – haben sich zusammengetan und den 11 Doktoren mit einer Geschichte ihre Hochachtung gezollt. Erlebt in dieser Jubiläumsanthologie intergalaktische Abenteuer, rettet die Welt und reist gemeinsam mit dem Doktor in seinen unterschiedlichen Inkarnationen durch Zeit und Raum – werdet ein Teil der TARDIS-Besatzung!

Und so könnt ihr teilnehmen:

Beantwortet uns bis einschließlich 21. Juli 2014 die folgende Frage und gewinnt eines von 10 Exemplaren der Anthologie die sich rund um die Inkarnationen des Timelords dreht:

Welcher Schauspieler der letzten 11 Doktoren hat für euch am besten den Doktor verkörpert? Oder gibt es mehrere, die für euch an der Spitze stehen?

* Bitte denkt dran, die Teilnahme an der Leserunde beinhaltet selbstverständlich einen Austausch innerhalb der Leseabschnitte sowie eine Rezension zum Buch. Wir freuen uns auf eine tolle Diskussion!

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Eoin Colfer wurde am 14. Mai 1965 in Wexford (Irland) geboren.

Eoin Colfer im Netz:

Community-Statistik

in 2.218 Bibliotheken

auf 256 Wunschlisten

von 57 Lesern aktuell gelesen

von 77 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks