Eoin Colfer , Andrew Donkin Artemis Fowl - Der Comic

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Artemis Fowl - Der Comic“ von Eoin Colfer

Artemis Fowl ist erst zwölf, aber ein genialer Meisterdieb. Mit einem Trick gelangt er in den Besitz des Buches der Elfen und entdeckt ein Geheimnis, von dem kein Mensch etwas ahnte: Tief unter der Erde haben sie überlebt, die Elfen und Gnome, Kobolde und Feen aus den Märchen. Doch als er mit einem Haufen Feengold die Ehre seiner Familie retten will und Holly Short vom Polizeikorps der Unterirdischen gefangennimmt, erkennt Artemis, mit was für einem gefährlichen Gegner er sich eingelassen hat.

Stelle mir einige Charaktäre zwar anders vor, aber trotzdem sehr schön gezeichnet!

— Tiberius
Tiberius

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Artemis Fowl - Der Comic" von Eoin Colfer

    Artemis Fowl - Der Comic
    MarkusVoll

    MarkusVoll

    23. March 2010 um 12:55

    Artemis Fowl ist ein Verbrechergenie und das obwohl er erst 12 ahre alt ist. Sein Ziel ist es, das Gold der Elfen zu bekommen und dafür ist er bereit alles zu geben. Die Comicadaption von Eoin Colfers Buchreihe ist wirklich gelungen und bereitet viel Spaß. Auf 111 Seiten bekommt man beste Unterhaltung geboten und eswird eine Wirklich gelungene Geschichte in Bildern erzählt. Unbedingt anschauen und geniesen.

    Mehr