Erec Stebbins Reader (Daughter of Time Book 1)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reader (Daughter of Time Book 1)“ von Erec Stebbins

From the future, a final plea. Out of the past, a last hope. A young girl, born to die in freakish disregard. A doomed world, enslaved to forces unseen. A final hope beyond imagining. Become a Reader, because in the end, the most unbelievable step in the adventure - will be your own. "Unique and altogether profound, reminiscent of Bradbury, haunting, thought-provoking and surprisingly philosophical" -San Francisco Book Reviews "A gripping science-fiction epic that will propel readers toward wonder" -ForeWord Reviews "An original take on various sci-fi motifs that meditates on themes of love and humanity. Stebbins does an exceptional job. A richly detailed, compelling story about the power of love." -Kirkus Reviews

Eine interessante Geschichte, mit manchmal zu vielen grausamen Details.

— histeriker
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Let's read in English 2015

    TinaLiest

    New year, new reading challenge: Let's read in English 2015! You love reading in English and you would like to read more English books? We have the perfect reading challenge for you: our Let’s read in English Challenge! No matter how good your English skills are - don't be shy, join the fun and read some thrilling books in the original! Every month you have the chance to join a reading group for a funny, thrilling or romantic novel published by Penguin Random House UK, to discuss it with other readers in German or English and to earn points for writing a review. Also, you can earn points for every review you write about an English book (either in German or English). Thereby, you're totally free in your choice of books: there are no restrictions concerning author, genre, publisher or publishing date. You can find further information on the challenge and the prices here! Every month we will count your points and update the ranking on the website Let's read in English Challenge. It is important that you post the links to your reviews here. Reviews that aren't linked here will not be counted. Of course you can also chat with others, recommend books and ask questions in this topic. If you have specific questions about the challenge, feel free to write me a message! Now everything that is left to say: Ready, set, go! Let's start a year full of books and English and literature! Have fun! :)

    Mehr
    • 1047
  • Wie wird es in der Zukunft sein?

    Reader (Daughter of Time Book 1)

    histeriker

    28. March 2015 um 16:03

    Inhalt: Ambra Dawns wird von ihren Eltern weggenommen, weil sie einen Tumor hat. Durch diesen kann sie bestimmte Sachen "lesen" und wird für Außererdische wertvoll. Ihr Schicksal ist aber nicht so einfach... Bewertung: 1. Man muss Scifi lieben und bereit sein auch schreckliche Sachen zu lesen. Vor allem der Anfang (ca. 1/3 des Buches) ist nichts für schwache Nerven. Es wird viel Leid beschrieben und das ganze Geschehen bis dahin hat nur wenige positive Punkte. Ich habe nachgedacht, es aufzugeben, da es teilweise so schwer verdaulich war. 2. Der Anfang macht erst am Ende einen Sinn. In den ersten Kapiteln werden Sachen angedeutet, mit den man (für mich vor allem in der Fremdsprache) teilweise wenig anfangen kann. Man muss bis zu den letzten Kapiteln warten, dann wird alles klar. Hier wird vor allem die spezielle Erzähltechnik deutlicher, die ein interessanter Ansatz ist. (Mehr will ich nicht verraten) 3. Leute, die mit religiösen Ansätzen nichts zu tun haben wollen, sollten es nicht lesen. Dies wird erst am Ende klar, aber das Buch ist schon durch, für mich, amerikanische Gläubigkeit/Religiosität geprägt. Vielleicht sehe ich es nur so stark, für andere könnte es anders sein. Sonst fand ich das Buch gut, Charaktere sind nicht linear, die Situation ist gut, auch wenn mehreren Scifi-Szenarien ähnlich. Das Buch lies mich nicht kalt, es hallt noch nach.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks