Erhard Dietl Der kleine König Hubert kennt die Uhr

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine König Hubert kennt die Uhr“ von Erhard Dietl

Was macht König Hubert wohl um 11 Uhr? Um 11 Uhr - Schreck am Ententeich! Das Kätzchen ist in großer Not. Doch Hubert rettet es sogleich mit seinem königlichen Boot. Was der kleine König Hubert noch alles an einem Tag erlebt, erzählt Erhard Dietl in lustigen Reimen in diesem Bilderbuch. Eine echte Uhr zeigt dabei die Zeit an, im Sachteil gibt es wertvolle Tipps zum Umgang mit der Uhr.

Stöbern in Kinderbücher

Besuch Aus Tralien

Schade. Zu wirr und zu unverständlich.

BuchBiene

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der kleine König Hubert kennt die Uhr" von Erhard Dietl

    Der kleine König Hubert kennt die Uhr

    Sanicha

    06. December 2010 um 21:29

    Meine Rezension: Das Buch „Der kleine König Hubert kennt die Uhr“ vom Autor Erhard Dietl, ist ein wunderschönes Buch, um dem Kind auf spielerische Art und Weise die Zeit und somit die Uhr näher zu bringen. Die Texte sind gereimt und sind passend auf die jeweilige Tageszeiten abgestimmt. Damit man auch die Uhrzeit einstellen kann, bleibt die Uhr mit den Zeigern fest im Buch vorhanden und durch das Seitenblättern auch immer erreichbar. Denn die Seiten haben einen Runden Ausschnitt in der oberen rechten Ecke. Dies gefällt mir sehr gut. Die Zeichnungen sind schön bunt und man kann viel in dem jeweiligen Bild entdecken. Gemeinsam mit dem kleinen König Hubert entdeckt und erlebt man so seinen ganzen Tagesablauf. Meiner Tochter gefällt es wenn sie bei der jeweiligen Uhrzeit, diese dann auch gleichzeitig auf der vorhandenen Uhr einstellt. Ich finde die Idee mit der integrierten Uhr sehr gut, da man so spielerisch die Uhr näher bringen kann. Das einzige was mir nicht so ganz gefällt ist, dass wenn es zum Nachmittag hingeht man nicht erklärt dass es auch 15 Uhr heißen kann, sondern dies dann einfach nur 3 Uhr nennt. Hier hätte ich mir dann ehr gewünscht es evtl. durch einen kleinen Zusatz, wie das Wort nachmittags zu erklären. So finde ich könnte es evtl. Probleme geben bei dem auseinanderhalten von Vor- und Nachmittag. Sonst gefällt mir dieses Buch aber sehr gut und die Umsetzung ist einfach sehr gut gelungen. Ich habe sehr viel Spaß gemeinsam mit meiner Tochter durch den Tag vom kleinen König Hubert zu gehen. Wir schauen uns sehr gerne die schönen Zeichnungen an und stellen dabei spielerisch die Uhr ein. Fazit: Es ist ein sehr gelungenes Buch und ich denke man kann dem Kind damit spielerisch leicht die Uhrzeit näher bringen. Die Zeichnungen passen zur Uhrzeit und zum Text. Ich kann dieses Buch aufjedenfall weiterempfehlen und werde auch noch viel und oft mit meiner Tochter darin lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks