Erhard Dietl , Erhard Dietl Die Olchis - Safari bei den Berggorillas

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Olchis - Safari bei den Berggorillas“ von Erhard Dietl

Schleime-Schlamm-und-Löwenmut! Die Olchis retten wilde Tiere.§Gustav Grünspecht, Tierforscher in Schmuddelfing, bittet die Olchis um Hilfe: Seine Frau Gerda, die sich um bedrohte Berggorillas kümmert, ist spurlos verschwunden. In Afrika erfahren die Olchis, dass der Lebensraum der Berggorillas durch einen großen Ölkonzern bedroht ist. Ob der dubiose Mr Trash, der sich nicht abschütteln lässt, etwas mit der geplanten Pipeline und dem Verschwinden von Gerda Grünspecht zu tun hat? Mit vielen farbigen Bildern von Erhard Dietl.§"http://www.olchis.de"target="_blank"www.olchis.de§"http://www.facebook.com/DieOlchis"target="_blank"www.facebook.com/DieOlchis§="http://www.olchis.de"target="_blank"www.olchis.de

Kindgerecht und spannend geschriebene Geschichte über Berggorillas und die Big Five. Grosse Schrift, mit vielen buten und schönen Bildern

— isabellepf

Wer die Olchis für die Kleineren kennt, der muss sich erst einmal umstellen, ...

— redkarin

wieder ein spannender und vor allem informativer Olchi-Band

— vielleser18

Stöbern in Kinderbücher

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

Der zauberhafte Eisladen

Habe ich als Einstieg für Lesenachmittage mit meiner jüngsten Nichte gelesen.Und es war genau richtig-hat sehr viel Freude gemacht!

Katzenmicha

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Olchis, spannend, kindgerecht und lehrreich auf Safaritour in Afrika

    Die Olchis - Safari bei den Berggorillas

    isabellepf

    09. May 2017 um 20:27

    Das Kinderbuch "Die Olchis - Safari bei den Berggorillas", ist eine abenteuerliche Reise in den Dschungel, indem die Olchis gemeinsam mit Tierforscher Gustav Grünspecht nach dessen verschollenen Frau Gerda suchen, die sich um die bedrohte Berggorillas in Afrika kümmert, geschrieben von Erhard Dietl.Die Olchis, sind kleine merkwürdig aussehende grüne Stinkerlinge, die zwar etwas müffeln, aber sehr freundlich, hilfsbereit und im Grunde völlig harmlos sind. Sie wohnen auf dem Müllberg von Schmuddelfing, und haben einen krötigen Appetit auf alles, was sie auf dem Müllberg finden können. Doch ihr Freund und Tierforscher Gustav Grünspecht ist besorgt, denn er hat von seiner Frau Gerda, schon länger keinen Brief mehr erhalten, das äusserst merkwürdig ist. Denn Gerade Grünspecht, ist ebenfalls Tierforscherin und erforscht gerade in Afrika, eine bedrohte Berggorillart. Grünspecht beschliesst die Olchis um Hilfe zu bitten, die sich auch sofort bereitwillig mit ihm auf die Reise nach Afrika begeben. Dort angekommen, lernen sie nicht nur den Chef der Gorillastation Mr. Henderson, sondern auch die Tierärztin Diana und einige andere hilfsbereite und nette Personen kennen. Sie stossen auf ein abgeholztes Gebiet und eine Ölpipeline mitten in der Goriallastation und lernen auf ihrer Safari einige der besonderen Tierarten von nahem kennen. Doch auch der dubiose und mysteriöse Gast Mr. Trash, interessiert sich sehr für die bedrohten Gorillas und die Arbeit der Tierforscherin Gerda und ist den Olchis bei der Suche behilflich. Dabei verbirgt er ein Geheimnis, das schon bald gefährlicher als gedacht für Grünspecht und die Olchis wird.Die Olchis sind schon ein ganz verrückter und abenteuerlicherliebender Haufen grüne Stinkerlinge, die durch ihre lustige und charmante Art nicht nur Kinder begeistern. Denn durch ihre witzigen Furz-Müffel Wortlaute, lockern sie jede noch so ausweglose Situation auf und lassen einen nicht selten beim lesen oder Vorlesen schmunzeln. Der Schreibstil des Autors ist spannend, verständlich, kindgerecht und in grosser Schrift geschrieben, sodass die Olchis sowohl für erste Leseerfahrungen als auch für Leseratten geeignet sind. Sehr schön finde ich auch die netten und wunderschönen farbigen Illustrationen, die passend auf die jeweilige Situation, mit soviel Liebe ins Detail, gemalt sind. Doch zwischen all den Abenteuern die die Olchis erleben, ist auch ein grosser Lerneffekt vorhanden, denn auf ihrer Reise lernen sie viele Tiere, Orte aber auch Begriffe und Gegenstände kennen, die verständlich, kindgerecht und einfach Olchig erklärt werden.Die Geschichte der Olchis, ist eine spannende, lustige und lehrreiche Bandreihe an Abenteuer, die die reiselustigen Gesellen schon an Orte auf der ganze Welt gebracht haben. Ein grosser Lesespass für Kinder.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Olchis - Safari bei den Berggorillas" von Erhard Dietl

    Die Olchis - Safari bei den Berggorillas

    Eiszapfen

    Hallo, ich verlose 1 Olchibuch. Klappentext:Schleime-Schlamm-und-Löwenmut! Die Olchis retten wilde Tiere.Gustav Grünspecht, Tierforscher in Schmuddelfing, bittet die Olchis um Hilfe: Seine Frau Gerda, die sich um bedrohte Berggorillas kümmert, ist spurlos verschwunden. In Afrika erfahren die Olchis, dass der Lebensraum der Berggorillas durch einen großen Ölkonzern bedroht ist. Ob der dubiose Mr Trash, der sich nicht abschütteln lässt, etwas mit der geplanten Pipeline und dem Verschwinden von Gerda Grünspecht zu tun hat? Mit vielen farbigen Bildern von Erhard Dietl.Wenn ich der glückliche Gewinner sein wollt müsst ich nur diese Frage beantworten:Was würdet ihr gern bei einer Safari sehen?Viel Glück und Erfolg

    Mehr
    • 37
  • Unser erster Olchi"roman"

    Die Olchis - Safari bei den Berggorillas

    redkarin

    17. February 2016 um 09:54

    Wer die Olchis für die Kleineren kennt, der muss sich erst einmal umstellen, nicht mehr die Olchs an sich sonder die Geschichte steht im Vordergrund, aber die ist sehr flüssig und interessant erzählt und macht Lust auf Weiterlesen - nicht nur bei den Kindern, ich habe mich selbst dabei ertappt, abends wenn alle schon im Bett waren weiterzublättern ;-)! Es ist allerdings schon eher ein Selbstlese- als ein Vorlesebuch, man kommt beim Vorlesen nicht so recht in die Charaktere hinein, daher hinkt die "Spannung" etwas hinterher! Für Olchifans allerdings jedenfalls lesenswert!!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Der kleine Weihnachtsmann" von Romain Sardou

    Der kleine Weihnachtsmann

    glanzente

    Diese Buchverlosung ist Teil des Weihnachtsmützen-Adventskalenders 2014. Den Hauptthread zum Kalender findet ihr hier. 24. Türchen der Weihnachtsmützen Zu Gewinnen gibt es  ein Exemplar "Der kleine Weihnachtsmann" von Romain Sardou erschienen im Heyne Verlag .  Das Buch wurde einmal gelesen, befindet sich aber in einem sehr guten Zustand. Was müsst ihr tun, um das Buch gewinnen zu können? Verratet mir doch bitte was ihr zu Weihnachten bekommen habt. Da ich dieses Jahr hier beim Weihnachtswichteln mitgemacht habe, darf ich an Weihnachten auch etwas auspacken.  Bei uns bekommen nur noch die Kinder etwas zu Weihnachten. Alle, die bis Mitternacht des 26. Dezember 2014  nachfolgend einen Beitrag geschrieben haben und mir oben stehende Frage beantwortet haben, hüpfen in den Lostopf. Diese Buchverlosung ist für Teilnehmer aus Deutschland  zugelassen. Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten.

    Mehr
    • 58
  • Spannend und informativ

    Die Olchis - Safari bei den Berggorillas

    vielleser18

    05. December 2014 um 11:02

    Mein Sohn liebt die Olchis. Die Geschichten sind meist lustig, aber auch kindgerecht spannend. Nun hatte er zur Einschulung den neuesten Olchiband geschenkt bekommen und nun kamen wir endlich dazu. Diesmal machen sich Opa und die Olchi-Kinder auf nach Afrika um Herrn Grünspecht zu helfen seine Frau Gerda wieder zu finden. Abenteuerlich begeben sie sich auf eine Safari, denn Gerda betreut die Berggorillas, aber seit einiger Zeit gibt es kein Lebenszeichen von ihr. Dann gibt es noch den merkwürdigen Mr. Trash, eine Erdölfirma, Wilderer und für die Olchis eine schwierige Zeit, denn Müll gibt es im Urwald nicht. Lustig, aber auch lehrreich diese neue Geschichte von Erhard Dietl. Gespannt warten wir nun auf eine neue Folge. In der Zwischenzeit haben wir allerdings auch noch die Olchi-Detektive entdeckt. Viele spannende Abenteuer in Heft-Form. Vorteil: Jeder Band kostet nur 2,95€.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks