Mein verfluchter Bräutigam 04

von Eri Kagami und Shinobu Matsuda
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Mein verfluchter Bräutigam 04
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Victoria_Rohdes avatar

Es wird spannender!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mein verfluchter Bräutigam 04"

Der schreckliche Angriff auf Lord Hugh hat Misstrauen unter den Gästen gesät! Die Wände haben Ohren und zwischen all den argwöhnischen Blicken schaffen Vivien und Juliet es einfach nicht, das verliebte Ehepaar zu mimen. Ein verbotener Hypnosezauber soll helfen, ihn in einen echten Charmeur zu verwandeln. Ob das wirklich in Williams Sinne ist ...? Oder wird seine Eifersucht den verfluchten Grafen entlarven?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9782889218189
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:184 Seiten
Verlag:KAZÉ Manga
Erscheinungsdatum:06.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Victoria_Rohdes avatar
    Victoria_Rohdevor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Es wird spannender!
    Tolle Story!

    Rezension:

    Das Cover zeigt wieder Juliet und den kleinen William in niedlicher Pose, was wieder gut zu diesem Band passt.

    Der Zeichenstil zeichnet sich durch viele Kleinigkeiten aus und die Strichführung ist mehr als gut und passt toll zu dem Stil, sprich lange Kleider, Anzüge, ein teures Schloss. Es gefällt mir sehr gut.

    Noch immer beherbergt das Schloss drei angesehene Gäste und ihre Diener. Es scheint immer noch nicht klar zu sein, wer der Verräter ist. Der Angriff auf Lord Hugh scheint ihn von dem verdachte zu befreien, doch ist sich William trotzdem nicht sicher.

    Als es zu wichtigen Besprechungen kommt, muss Vivian wieder für William einspringen, doch die Gäste sind misstrauisch. Warum verhält sich William alias Vivian so gefühllos gegenüber seiner frisch Vermälten?

    Auch der kleine William bemängelt dies, doch Vivian, der keine Ahnung von Liebe hat, stellt sich nicht besonders gut an.

    Erst ein Hypnosezauber bringt ihn dazu, locker zu lassen und rückt Juliet sogar ein wenig auf die Pelle.

    Doch nicht nur die wichtigen Gespräche stehen im Vordergrund. Es werden dieses Mal auch wichtige Geheimnisse von Lady Mode und Alice Highchild aufgedeckt, die noch für viel Wirbel sorgen werden und die Geschichte spannender werden lässt.

    Ich bin immer hin und hergerissen, wenn ich die Story lese. Sie gefällt mir einerseits richtig gut und doch finde ich immer, dass irgendetwas fehlt, um sie so richtig gut zu machen. Vielleicht ist das hin und her zwischen Groß und Klein sein von William zu viel und es sollte zwischen ihm und Juliet ein wenig vorn gehen…

    Jedoch gefällt mir dieses Mal die Aufdeckung der Geheimnisse, vor allem von Alice sehr gut. Ich habe das Gefühl, dass es jetzt spannend werden könnte.

    Fazit: Eine schöne Fortsetzung mit einigen guten Elementen, die Lust auf mehr machen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Shaynes avatar
    Shaynevor 9 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks