Eric Baumann Einen Sommer noch: Mein Leben mit der Diagnose Hirntumor

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einen Sommer noch: Mein Leben mit der Diagnose Hirntumor“ von Eric Baumann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Thema interessant, Umsetzung geht so

    Einen Sommer noch: Mein Leben mit der Diagnose Hirntumor
    juli.buecher

    juli.buecher

    10. February 2014 um 16:40

    In dem Buch "Einen Sommer noch - Mein Leben mit der Diagnose Hirntumor" von Eric Baumann erzählt der Autor einen Teil seiner eigenen Lebensgeschichte. Eric Baumann erfährt an seinem 34. Geburtstag, dass er einen bösartigen Hirntumor hat. Er wird operiert, aber auch danach sind seine Überlebenschancen laut den Ärzten eher schlecht. Der Autor kämpft trotzdem um sein Leben. Er ist frisch verliebt, ein guter Journalist und eigentlich auf dem Karrieresprung. Mit der Unterstützung von seiner Freundin, seiner Familie und Freude sowie einer Stahlentherapie, Chemotherapie und sonstigen Maßnahmen bekämpft er den Krebs. Ich fand es sehr interessant zu lesen wie besonders die Maßnahmen und Therapien bei einem Hirntumorpatienten verlaufen. Leider haben mir die Gefühle des Autors gefehlt. Ich hatte das Gefühl, dass alles nur sehr oberflächlich beschrieben ist und wichtige Empfindungen, die die Geschichte für den Leser noch authentisch gemacht hätten, einfach weggelassen wurden. Außerdem ist das Buch sehr einfach geschrieben und lässt sich somit auch einfach und schnell lesen.

    Mehr