Eric Carle Die kleine Raupe Nimmersatt - Meine Bücherbox

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleine Raupe Nimmersatt - Meine Bücherbox“ von Eric Carle

Wo leben Seehunde? Wo fühlen sich Elefanten wohl? Wo kann man am besten Libellen beobachten? Eric Carle stellt seinen kleinen Lesern die Lebensräume Wald, Garten, Himmel, Haus, Eis, Bauernhof, Meer, Steppe und Teich vor, indem er für jeden Lebensraum ein Büchlein mit typischen Bewohnern gemacht hat. In dieser Bibliothek, einer hochwertigen Geschenkbox mit neun lustigen Pappwürfelbüchern, lernt man nicht nur 45 Tiere kennen, man kann mit den Büchern auch prima spielen, puzzeln und bauen. Legt man die Rückseiten der Bücher zusammen, ergeben sie ein Bild von der kleinen Raupe Nimmersatt.

Mehr als ein Buch, mehr als die neun Bücher… Die ganze Welt des Spielens, Lernens und Entdeckens!!!! Alle 5 Begeisterungssterne von uns!!!!

— Floh
Floh

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mehr als ein Buch, mehr als die neun Bücher… Die ganze Welt des Spielens, Lernens und Entdeckens!!!!

    Die kleine Raupe Nimmersatt - Meine Bücherbox
    Floh

    Floh

    15. February 2017 um 01:44

    „Die kleine Raupe Nimmersatt – Meine Bücherbox“. Wer kennt sie nicht, die zeitlosen und erfolgreichen, ich nenne sie gern schon Klassiker, von Kinderbuchautor Eric Carle? Seine einzigartigen Pinselstriche, sein unverkennbarer Stil, seine eigene Handschrift und grafische Note seiner Illustrationen. Mit „Die kleine Raupe Nimmersatt“ nahm Carles Erfolg seinen Lauf. Es folgten weitere Beststeller und weitere tierische Helden seiner Kinderbilderbücher. Sei es „Herr Seepferdchen“, oder „Der kleine Käfer Immerfrech“, „Chamäleon Kunterbunt“ oder „Die Schildkröte Marikula“ oder oder oder… Eric Carle ist ambitionierter Künstler, und er engagiert sich für Hilfsprojekte und Kinderhilfswerke. Viele seiner Figuren und ganze Bücher sind in Zusammenarbeit mit Kindern und Einrichtungen entstanden. Kinderbücher von Kindern für Kinder…. Nun hat sich der Gerstenberg Verlag, der seit Jahrzehnten, die Ideen des Autors umsetzt und unterstützt, eine ganz tolle Idee ausgedacht. Entstanden ist eine große Bücherbox aus 9 kleinen Minibüchern Eric Carles, die je ein bestimmtes Thema beinhalten und erklären. Eine kleine erste Erlebnis-Enzyklopädie für Nachwuchs-Weltentdecker und extra für die kleinen Hände konzipiert. Gepaart mit einem Setzspiel, einem Puzzle, dass rückwärtig zusammengelegt das typische Coverbild der legendären kleinen Raupe Nimmersatt abbildet. Erschienen im Gerstenberg Verlag (http://www.gerstenberg-verlag.de/) Beschreibung dieser Bücherbox-Idee: "Wo leben Seehunde? Wo fühlen sich Elefanten wohl? Wo kann man am besten Libellen beobachten? Eric Carle stellt seinen kleinen Lesern die Lebensräume Wald, Garten, Himmel, Haus, Eis, Bauernhof, Meer, Steppe und Teich vor, indem er für jeden Lebensraum ein Büchlein mit typischen Bewohnern gemacht hat. In dieser Bibliothek, einer hochwertigen Geschenkbox mit neun lustigen Pappwürfelbüchern, lernt man nicht nur 45 Tiere kennen, man kann mit den Büchern auch prima spielen, puzzeln und bauen. Legt man die Rückseiten der Bücher zusammen, ergeben sie ein Bild von der kleinen Raupe Nimmersatt." Meinung: Wenn ich als junge Mami zweier Kinder die Werke und Bücher von Eric Carle in den Händen halte (und ich besitze sogar noch eigenen Ausgaben aus meiner damaligen Kindheit, die ich meinen beiden Nachwuchsleseratten nun überlassen habe), werde ich gleich sehr nostalgisch und schwelge in Erinnerungen an die eigene Kindheit und Vorlesezeit mit den Eltern. Dieses behagliche und harmonische Gefühl möchte ich natürlich auch meinen Kindern übermitteln und hoffe, dass auch sie mit Eric Carle und seinen tollen tierischen Helden selbige Assoziationen an die Kindheit und Kindergartenzeit verknüpfen… Schon ich war als Kind zu meiner Kindergartenzeit von Werken von Eric Carle umgeben. Mit Freude erlebe ich nun, dass Eric Carle noch immer in den Gruppen der Kindergärten zugegen ist. Zeitlos aktuell und ein wahrer Klassiker. Diese brandaktuelle Bücherbox aus 9 kleinen würfelartigen Büchern zu 9 bestimmten tierischen Themen und Lebensräumen der Tiere hat unser Interesse geweckt. Als unsere favorisierte „Die kleine Raupe Nimmersatt – Meine Bücherbox“ geliefert wurde, sollte diese auch sofort geöffnet und bemustert werden. Meine beiden Kinder (Tochter 3,5 Jahre alt, Sohn 21 Monate alt) waren gleichermaßen begeistert und bestätigten mir dieses mit Glanz in den Augen und andauernder Kurzweil am Nachmittag. Beide Kinder fanden je ihre eigene Art sich mit dem Produkt zu beschäftigen, es kennenzulernen, es auszutesten, es zu verwenden und auszuprobieren und es ausgiebig zu bespielen. Für jede Entwicklungsstufe, jeder Fertigkeit und Fähigkeit des Kindesalters ist eine Möglichkeit gegeben, sich mit dieser kleinen Enzyklopädie zu befassen. Man kann es beschauen, besprechen, in den Dialog gehen, es legen, setzen, stapeln, puzzeln, blättern, drehen und wenden, erlernen, sortieren, Sprachübungen vornehmen, farben lernen, Lebensräume zuzuordnen, Tiere und Tiereigenschaften bennenen und erlernen…. Und und und…. Meine beiden buchbegeisterten Kinder haben diese Bücherbox sofort ins Herz geschlossen. Nun sind diese 9 kleinen Bücher in der großen Bücherbox schon seit einigen Wochen bei uns im Haushalt aktiv und ausgiebig in Beschlag und Gebrauch. Fast täglich werden neue Unternehmungen und Experimente mit dieser Box vorgenommen und meine beiden Kinder mutieren zu wahren Ingenieuren und Künstlern. Der Gesamtqualität dieser Box rechne ich seine Haltbarkeit, Qualität, Stabilität und schiere Unverwüstbarkeit hoch an. Zwei aktive Kinder, drei Wochen fast täglicher gebrauch und die Box scheint noch wie nagelneu zu sein… Perfekt!!!! Die Bilder sind natürlich typisch Eric Carle und man muss seinen Stil einfach mögen, denn das zeichnet den Künstler und Autor bei seinen Werken aus. Seine Handschrift und sein Pinselstrich sind unverwechselbar. Weitere Pluspunkte dieser Buchidee: * tolle und kräftige Farben * bekannte Tiere und Lebensräume * würfelartige Minibücher mit festen Pappseiten und abgerundeten Ecken * wasserabweisende Beschichtung, stets griffige Seiten * handliches Format für die kleinen Hände der Kids * die Box mit seiner Magnetschließe bietet den idealen Aufbewahrungsort für die 9 kleinen Buch-Quader * Spiel- und Lernspaß für die Tierwelt und der Farben * eine liebevolle Geschenkidee und eine tolle Ergänzung zum Buch „Die kleine Raupe Nimmersatt“ * sogar die Rückseiten der kleinen Bücher bieten die Funktion eines Puzzles zum legendären Cover der kleinen Raupe Nimmersatt * die Box bietet den idealen Rahmen für dieses Puzzle * Schadstoffgeprüft und absolut geruchslos * große Themen- und Beschäftigungsvielfalt * altersgerecht und sehr hochwertig verarbeitet * gerechtfertigtes Preis-Leistungsverhältnis Kinderbuchillustrator Eric Carle hat sich in der bunten und ideenreichen Welt der Kinderliteratur schon einen großen und bekannten Namen gemacht. Viele seiner Werke sind weltweitbekannt und in Kindergärten und Kinderstuben schon fast Standard. Hier erwerben wir mit „meine Bücherbox“ mehr als ein Buch, wir erwerben 9 Bücher und eine ganze Spiele- und Beschäftigungsvielfalt. Eine ganz faszinierende Besonderheit sind neben den wunderschönen Illustrationen, die sehr gelungenen und ansprechenden Farbkonzepte und Linien der Umsetzung. Der Autor und Schöpfer: "Eric Carle, der Schöpfer der unermüdlichen kleinen Raupe Nimmersatt, wurde 1929 in Syracuse, New York, geboren. Seine Schul- und Studienzeit verbrachte er in Deutschland und kehrte 1952 in die USA zurück. Er lebt in Florida und North Carolina. Seit 1968 veröffentlicht er Kinderbücher, die in 59 Sprachen übersetzt sind und mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden. 2002 eröffnete er sein großes Museum für internationale Bilderbuchkunst, The Eric Carle Museum of Picture Book Art in Amherst, Massachusetts." Fazit: Ganz kurz: perfekt. Diese Box geben wir nicht mehr her!!!! 5 Sterne +++!

    Mehr
    • 6