Ein Haus für Herbert

Ein Haus für Herbert
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Ein Haus für Herbert"

Herbert ist ein Einsiedlerkrebs. Wie alle Einsiedlerkrebse lebt er auf dem Meeresboden und hat einen harten Panzer um seinen Leib, der ihn vor Feinden schützt. Nur sein Hinterleib ist weich und ungeschützt. Um diese 'schwache Stelle' vor Feinden in Sicherheit zu bringen, sucht der Einsiedlerkrebs sich ein leeres Schneckenhaus und verkriecht sich darin - mit dem Hinterleib voran, so dass seine Füße und Zangen herausragen und er sich frei bewegen und seine Nahrung suchen kann. Herbert findet Freunde - Anemone, Seestern, Schnecke, Seeigel, Lampenfisch und Kieselsteine -, die sein Haus schmücken und ihn schützen. Doch Herbert wächst weiter, auch sein neues Haus wird ihm eines Tages zu klein. Er muss es verlassen, sich von seinen Freunden trennen. In dieser Geschichte vermittelt Eric Carle eine tiefe menschliche Grunderfahrung: er zeigt, wie man mit Problemen der Trennung und den Schwierigkeiten eines Neuanfangs fertig wird und mit Hilfe von Freunden die neue Situation bewältigen kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783806743258
Sprache:
Ausgabe:Pappbuch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Gerstenberg (Gebrüder)
Erscheinungsdatum:28.02.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks