Eric Corbeyran Der Gesang der Strygen #1

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Gesang der Strygen #1“ von Eric Corbeyran

New-Mexico, 1997: Auf dem geheimen Stützpunkt Southgate wird auf den amerikanischen Präsidenten durch ein Kommando-Unternehmen ein Anschlag verübt. Dank des Einschreitens einer mysteriösen Frau überlebt der Präsident mit schweren Verletzungen. Der Sicherheitsberater Kevin Nivek muß als Sündenbock herhalten und wird fristlos entlassen. Nivek versucht nun auf eigene Faust, seine Unschuld zu beweisen und die Hintergründe des Attentats aufzudecken. Er kommt einer Verschwörung in höchsten Regierungskreisen auf die Spur und erhält bei seiner Suche nach der Wahrheit Unterstützung durch die mysteriöse Frau (= die als „Schatten“ Mitglied einer undurchsichtigen Organisation ist, deren Zweck und Beweggründe noch nicht klar sind) und Melinda Chapman, die als Pathologin die nach dem Attentat gefundene Leiche eines humanoiden, nicht-menschlichen Lebewesens obduziert hat.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen