Eric Corbeyran Der Gesang der Strygen #2

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Gesang der Strygen #2“ von Eric Corbeyran

New Mexico, 28. April 1997. Der Präsident der Vereinigten Staaten Amerikas ist auf Besuch des geheimen Stützpunktes Southgate. Nur das Eingreifen einer geheimnisollen Frau kann einen Terrorakt verhindern, der zum Ziel hatte, den Präsidenten zu töten. Als Leiter des Sicherheitsdienstes in unmittelbarer Nähe des Präsidenten wird Kevin Nivek für das Debakel verantwortlich gemacht und muss seinen Dienst quittieren. Bei dem Terrorakt gab es aber doch einen Toten. Gerichtsmedizinerin Dr. Melinda Chapman, eine Freundin von Nivek, untersucht die Leiche: männlich, verbrannt, zu Lebzeiten etwa 3 Meter groß, zwei Wucherungen auf dem Rücken und ein ungewöhnliches geformtes Gebiss - ein humanoides aber nicht menschliches Lebewesen. Doch dann sind Chapman und die Leiche verschwunden. Nivek kann sich mit seiner Entlassung nicht abfinden und versucht, gemeinsam mit der geheimnisvollen Frau, den Hintergründen des Anschlages auf die Spur zu kommen und das Geheimnis um die seltsame Kreatur und das Verschwinden von Melinda Chapman zu lüften.

Stöbern in Comic

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Informativ und spannend zugleich.

ilkamiilka

Die Insel der besonderen Kinder

Meine erste Graphic Novel, sehr schöne Geschichte und Zeichnungen.

rainybooks

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen