Eric Hallissey Besessen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Besessen“ von Eric Hallissey

Der erotische Roman, Band 219 - Felix ist dermaßen verliebt in seine attraktive Mutter Erica, dass er auch die hübschesten Mädchen seiner Umgebung verschmäht. Doch obwohl Erica sein Bemühen erkennt, erwidert sie seine Liebe nicht. Der Kampf um ihre Gunst wird immer heftiger und nimmt zum Teil dramatische Züge an, aber noch bevor sich der erste Erfolg einstellt, muss er erfahren, dass sich seine lebenslustige Mama mal wieder einem windigen Verehrer hingibt. In seiner grenzenlosen Verliebtheit schreckt er vor nichts zurück, sie von ihrem Lover abzubringen, um selbst zum Zug zu kommen. Dabei wendet er Mittel an, die seinem Naturell als verliebten Sohn völlig entgegengesetzt sind. Bis zum letzten Zug seines Kampfes um ihre Liebe bleibt die Frage, ob er es schafft, sie endgültig für sich zu gewinnen.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen