Eric Hallissey Stadt der Engel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stadt der Engel“ von Eric Hallissey

Der erotische Roman, Band 214 - Neil Farlowe, Erotikautor mit Schreibblockade, ist ziemlich pleite. Das Einzige, was ihn einigermaßen bei Laune hält, sind seine Affären und Abenteuer, die ihm den Stoff für seine Geschichten liefern sollen. Aber diesmal kommt es ein bisschen zu dick. Alles läuft aus dem Ruder: Die Ex hängt ihm eine Vergewaltigung an, die Tochter wird gerade zur Lesbe (dabei hatte er sich doch gerade erst von deren Freundin verführen lassen), Patricia, sein ständiger Seitensprung, erliegt der Täuschung ihres Lebens, und schlussendlich baggert der Idiot, der seine Ehe zerstört hat, auch noch seine Tochter an. Aber mal ehrlich: Dass sich das alles im Dunstkreis dieses einen Mannes abspielt, kann doch kein Zufall sein. Oder doch?

Stöbern in Romane

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen