Eric Herenguel Silbermond über Providence

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Silbermond über Providence“ von Eric Herenguel

WERWÖLFE IM WESTEN! Providence, New Hampshire 1880. Ein idyllisches Dorf, in dem man sich gemütlich im Schatten der Sykomoren ausruhen könnte, wenn nicht … ja, wenn nicht die Einwohner die ärgerliche Tendenz hätten, sowohl schnell als auch gewaltsam zu sterben! Ein ganzer Sack voller Probleme für Sheriff James Stuart, der nun der unangenehmen Frage nachgehen muss: Wer ist für den Mord verantwortlich? Zumal der Bürgermeister den potentiellen Wählern schnellstmöglich einen Schuldigen präsentieren möchte! Damit noch nicht genug, erbt unser Sheriff auch noch den Hund des ersten Opfers und muss sich obendrein um die hübsche Cathy Gatling kümmern, die gerade frisch aus Washington eingetroffen ist, um den Nachlass des Verstorbenen zu untersuchen und abzuschätzen. Kein Wunder also, dass unserem treuen Gesetzeshüter der kalte Angstschweiß ausbricht …

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen