Eric Manz

 4.1 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Der Tod hält Hochzeit, Spaziergang in den Tod und weiteren Büchern.
Eric Manz

Lebenslauf von Eric Manz

Nach Abschluss des Architekturstudiums Übernahme des väterlichen Gewerbebetriebs bis zur Pensionierung. Jahrelange Teilnahme an einer Literaturwerkstatt. Versuch eines humorvollen Segelromans (liegt noch immer in der Schublade), dann ein historischer Roman (der auch nicht großen Zuspruch fand), anschließend der erste Krimi, den der Verlag "Federfrei" unter dem Titel "Der Tod trägt weiß" herausbrachte. Es sollen noch viele folgen.

Neue Bücher

Spaziergang in den Tod

Neu erschienen am 01.10.2018 als Taschenbuch bei Verlag Federfrei.

Alle Bücher von Eric Manz

Der Tod hält Hochzeit

Der Tod hält Hochzeit

 (10)
Erschienen am 01.09.2017
Der Tod trägt weiß

Der Tod trägt weiß

 (0)
Erschienen am 01.04.2014
Spaziergang in den Tod

Spaziergang in den Tod

 (0)
Erschienen am 01.10.2018
Der Tod zielt gut

Der Tod zielt gut

 (0)
Erschienen am 01.04.2016
Der Tod spielt mit

Der Tod spielt mit

 (0)
Erschienen am 01.04.2015

Neue Rezensionen zu Eric Manz

Neu
Mar_Ries avatar

Rezension zu "Der Tod hält Hochzeit" von Eric Manz

Österreich
Mar_Rievor einem Monat

Während ihrer Hochzeitsfeierlichkeiten werden Felber und Weiner zu einem neuen Fall gerufen.
Es wurden zwei Leichen in einem ehemaligen Luftschutzbunkergefunden.Die Leichen waren nackt und hatten jede ein Messer im Rücken.
Da die Toten angesehene Bürger der Stadt waren müssen Felber und Weiner ihre Hochzeitsreise verschieben. Sie beginn sofort mit den Ermittlungen. Da es keine Verdächtigen und keine Hinweise Gehen die Ermittlungen langsam voran. Die Morde hören nicht auf - bis es einen Anschlag auf Felber gibt ...........

Kommentieren0
2
Teilen
Odenwaldwurms avatar

Rezension zu "Der Tod hält Hochzeit" von Eric Manz

Wer ist der Messerstecher?
Odenwaldwurmvor einem Jahr

Paul Mitten aus ihrem Hochzeitsfeierlichkeiten werden Felber und Weiner gerissen. 
In einem ehemaligen Luftschutzbunker wurden zwei Leichen gefunden, nackt und jede hatte ein Messer im Rücken. 
Obwohl Felber und Weiner auf Hochzeitsreise gehen wollten, müssen sie nunermitteln, denn die Toten waren angesehene Bürger der Stadt. 
Doch die Ermittlungen schleppen sich zäh dahin. Keine Hinweise, keine Verdächtigen. Das Morden hört nicht auf - bis auf Felber selbst ein Anschlag verübt wird.
(Klappcovertext vom Buch)


Eine sehr interessante Gesichte und mein erstes Buch vom Autor. Dies ist nun schon der vierte Fall rund um die Ermittler Felber und Co. Trotzdem bin ich gut in die Geschichte gekommen. Der Schreibstil ist einfach, gut zu lesen und flüssig geschrieben. Die Charaktere der Personen war gut beschrieben, aber nicht mein ding und ihr Umgangston hat mir nicht so gefallen, aber das ist Geschmackssache. Die Ermittlungsarbeiten fand ich sehr schon und spannend beschrieben. Der Autor schafft es eine gute Spannung in die Geschichte einzubauen die er auch bis zum Schluss halten kann. Man muss einfach weiter lesen. 

Ich kann den Krimi jedem Krimi-Fan empfehlen. Ein spannender unterhaltsames Buch.

Kommentieren0
53
Teilen
Katzenmichas avatar

Rezension zu "Der Tod hält Hochzeit" von Eric Manz

Krimi mal anders
Katzenmichavor einem Jahr

Paul Mitten aus ihrem Hochzeitsfeierlichkeiten werden Felber und Weiner gerissen.
In einem ehemaligen Luftschutzbunker wurden zwei Leichen gefunden, nackt und jede hatte ein Messer im Rücken.
Obwohl Felber und Weiner auf Hochzeitsreise gehen wollten, müssen sie nunermitteln, denn die Toten waren angesehene Bürger der Stadt.
Doch die Ermittlungen schleppen sich zäh dahin. Keine Hinweise, keine Verdächtigen. Das Morden hört nicht auf – bis auf Felber selbst ein Anschlag verübt wird.

Fazit zum Buch:

Der Tod hält Hochzeit ist der vierte der Reihe.Ich kannte bis dahin den Guppeninspektor Günter Felber und sein Team noch nicht.Was aber nichts machte,den der Autor Eric Manz stellt sie so vor,das man gleich mit ihnen warm war.
In diesem Band will der Gruppeninspektor Günter Felber ,seine Kollegin Konstanze Hochstatter heiraten-aber es ist eine Doppelhochzeit den Felber Kollege Alfred Weiner heiratet seine Liselotte.Doch leider platzt bei der Traurung der Doppelmord zweier angesehener Bürger.Das verlagt die Anwesenheit des Gruppeninspektors und seinem Kollegen Weiner.Als muß die Trauung schnell über die Bühne gehen.In vollem Hochzeitsdress geht es zum Tatort.In einem Luftschutzbunker befinden sich zwei nackte männliche Leichen mit Messer im Rücken.Die Leichen wurden so abgelegt als sollten sie noch was mitteilen.
Der Autor Eric Manz schreibt so-das man das Gefühl hat dabei zu sein.
Es gibt die üblichen Verdächtigen und es werden immer mehr,sogar auf den Gruppeninspektor wird ein Mordanschlag verübt.
Bis zum Schluß weiß man nicht wer der Täter sein könnte und ist dann am Ende sehr erstaunt wer es ist!
Die Charaktere werden von dem Autor sehr gut beschrieben,jeder Einzelne hat seine Macken und Vorlieben.
Es ist bis zum Ende spannend,ich gebe 5 Sterne und würde gerne wieder von Günter und seinem Team lesen.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
E
Für meinen Mödling-Krimi suche ich Leser/innen, die gemeinsam mit der Crew um Gruppeninspektor Felber den spannenden Fall lösen wollen.
Verratet mir dazu, welche Musik ihr gerne hört. mit etwas Glück gewinnt ihr eines der Exemplare.
Im Gewinnfall sollte nach der Leserunde eine Rezension obligat sein.
Katzenmichas avatar
Letzter Beitrag von  Katzenmichavor einem Jahr
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Eric Manz wurde am 18. September 1943 in Mödling (Österreich) geboren.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks