Eric Nylund Gemini - Der goldene Apfel: Roman

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(8)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gemini - Der goldene Apfel: Roman“ von Eric Nylund

obwohl sehr dick, flüssig zu lesen

— Rockyrockt
Rockyrockt
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Halb göttlich, halb dämonisch

    Gemini - Der goldene Apfel: Roman
    Sternenstaub_Buchblog

    Sternenstaub_Buchblog

    04. June 2015 um 23:23

     Also... was einem bei diesem Buch zuerst auffällt, ist natürlich dieses atemberaubend schöne Cover! Meinen Respekt an Penhaligon und Randomhouse! So etwas sieht man dann doch eher selten. Der Aufbau des Buches ist finde ich auch sehr schön gemacht, da gelegentliche Fußnoten, mit Details zu erwähnten Personen, Orten etc., einem das Gefühl geben, ein Buch über eine wahre Begebenheit zu lesen. Die Geschichte der Zwillinge ist in 8 Große und 82 kleine Kapitel unterteilt, was einem das Lesen etwas erleichtert, da in dem Buch enorm viele Personen vorkommen. Das war auch einer der Gründe, warum es von mir nur drei Sterne bekommt, da es manchmal unglaublich schwer war, sich auf das Geschehen zu konzentrieren, und gleichzeitig im Blick zu haben, wer wer ist und wohin gehört. Es geht um Magie, verborgene Talente und vorallem um Vertrauen. Da die Zwillinge die ersten 14 Lebensjahre komplett isoliert von der Außenwelt (Bis auf die Arbeit bei Ringo's) verbracht haben, kann man als Leser die Verwirrung der Beiden gut nachvollziehen. Jahre lang hieß es, dass es außer ihrer Goßmutter und Cee niemanden mehr gibt. Doch dann, an ihrem 15. Geburtstag, bricht buchstäblich die Hölle los. Cousins, Onkel, Tanten und unter umständen sogar die tot geglaubten Eltern, fallen über die Zwillinge her, um sie zu prüfen. Unsterbliche oder Höllische? Jede Familienseite ( mütterliche und väterliche ) haben jeweils drei Prüfungen, welche die Geschwister bestehen müssen. Die Heldenprüfungen der Liga der Unsterblichen stellen sich jedoch als gar nicht so heldenhaft, geschweigedenn einfach heraus, wohingegen die Versuchungen der Höllischen lange unentdeckt bleiben. Fiona und Eliot stürzen in ein Gefühls- und Familienchaos vom feinsten, denn die Beiden könnten der auslöser für den Krieg der beiden Familien sein.  Den Rat von Cee haben die Geschwister ständig im Hinterkopf: Nur zusammen seid ihr stark! Fazit Wer Geschichten mir vielen Personen und über Götter und Dämonen zu  schätzen weiß, ist mit diesem Goldstück bestens beraten.

    Mehr
  • Buchempfehlungen: Jeden Monat, eine Buchempfehlung der anderen lesen - Abstimmung für November 2013

    Kanjuga

    Kanjuga

    Hallo Ihr Lieben, ihr wolltet es nicht anders, deswegen bin ich weiterhin eure Themeneröffnerin *freu* Worum geht es hier eigentlich? Nun, bestimmt kennt das jeder von euch: man steht vor seinem SuB (Stapel ungelesener Bücher, wahlweise auch Regal oder Berg ^^ ) und weiß einfach nicht, welches Buch man als nächstes lesen soll. Wir wollen uns bei diesem Problem gegenseitig helfen ;o) Die Idee: Jeder Teilnehmer nennt hier  maximal 10 Bücher, die er sich eventuell vorstellen könnte, im nächsten Monat zu lesen. Alle anderen Teilnehmer stimmen ab und wählen jeweils den Favoriten aus den bis zu 10 vorgeschlagenen Büchern aus. Das am häufigsten vorgeschlagene Buch wird dann versucht zu lesen. Gern aber natürlich auch mehr! Bitte schreibt einen Hauptbeitrag, in dem ihr die Bücher anhängt, die ihr zur Wahl stellen möchtet und schreibt hierin auch für jeden der anderen Teilnehmer eure Buchempfehlung rein. Als Vorlage könnt ihr euch einen der bereits vorhandenen Beiträge nehmen. Wer bisher noch nicht mitgemacht hat, kann natürlich jederzeit einsteigen (gerne auch "kurz vor knapp") - wir freuen uns immer über neue Gesichter. Und wer nur abstimmen möchte, darf das auch sehr gern tun :-) Die Teilnehmer trage ich immer hier im Startbeitrag in einer Liste ein und verlinke den jeweiligen Hauptbeitrag. Damit es übersichtlich bleibt, wird für jeden Monat ein neues Thema gestartet. Man kann sich also jeden Monat aufs neue überlegen, ob man mitmachen möchte oder nicht. Und es ist ja auch nicht schlimm, wenn es mit dem Buch dann doch nicht klappt. Wenn ihr dabei sein wollt, schreibt einfach hier einen Kommentar. Ihr könnt dort direkt schon eure 10 Bücher anhängen. Bei diesem Thema geht es um ein Buch, das dann im November 2013 gelesen werden sollte. Das Buch, das am 31. Oktober 23:59 Uhr die meisten Stimmen hat, sollte also DAS Buch für den November sein. Schön fände ich, wenn jeder am Ende des Monats berichtet, ob es mit dem Buch geklappt hat und wie es gefallen hat! Bei Fragen, einfach hier melden! Teilnehmer: SteffiFeffi Kanjuga Lizz LadySamira091062 Bluebell2004 Sommerleser Sunny Rose Lese-Krissi mamenu Lesewutz Mikki 78sunny Lilasan Nymphe Ajana LibriHolly Carina2302 somaya niob Daniliesing Si-Ne LaDragonia synic Bücher booklover_42 (nur abgestimmt) chatty68 Hier lang gehts zur Dezemberrunde!

    Mehr
    • 287