Eric Stehfest

 3.6 Sterne bei 47 Bewertungen
Autor von 9 Tage wach und 9 Tage wach.
Eric Stehfest

Lebenslauf von Eric Stehfest

Eric Stehfest wurde im Juni 1989 in Dresden geboren. Er studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig und arbeitet am Maxim-Gorki-Theater in Berlin. Bekannt wurde er durch die Rolle des Yannik Benhöfer in "Unter uns" und der Rolle des Chris Lehmann in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". 2015 heiratete er die Schauspielerin Edith Rücker, mit der er einen Sohn bekam. In seiner Biografie "9 Tage wach" setzt er sich mit seiner Crystal-Meth-Sucht auseinander, die zehn Jahre andauerte.

Alle Bücher von Eric Stehfest

9 Tage wach

9 Tage wach

 (45)
Erschienen am 07.06.2018
9 Tage wach

9 Tage wach

 (2)
Erschienen am 23.06.2017

Neue Rezensionen zu Eric Stehfest

Neu
J

Rezension zu "9 Tage wach" von Eric Stehfest

Packend
joshwynvor 3 Monaten

Gerade habe ich das Buch gelesen. Alles noch frisch im Gedächtnis. Nun, ein ungewöhnlicher Schreibstil, aber trotzdem passt es zum Thema. Wahnsinn, was ein Mensch an Drogen so alles aushalten, was der Körper letztendlich verkraften kann. Ein Leben auf dem tanzenden Vulkan. Ein Spiel von Leben und Tod.  Wirr geschrieben, der Realitätsverlust deutlich spürbar. Und immer wieder die "kleine Schwester", die ihn ruft, deren Ruf er nicht zu widerstehen vermag.  Super, das Eric Stehfest die Kurve noch rechtzeitig bekommen hat. Bzw, ich habe mich gefragt, ob er nun wirklich für immer und ewig clean ist und bleibt. Mal klang es so an, dann hatte ich so meine Zweifel. Zu wünschen wäre es ihm - erst recht mit der kleinen Familie im Hintergrund. 

Kommentieren0
0
Teilen
DarkMarons avatar

Rezension zu "9 Tage wach" von Eric Stehfest

9 Tage Wach
DarkMaronvor 10 Monaten

Eine Wahregeschichte aus dem Leben von Eric Stehfest. Er erzählt aus seiner Vergangenheit wo er noch Drogen genommen hat und wie unschön dann alles war. Von seinem Studium, seinem Entzug und wie er seine Frau kennengelernt hat, mit der er nun ein Kind hat. Wie es zu seiner Rolle bei GSZS kam, sowie seine eigene Produktion gründetet.
Es war für mich das erste Mal das ich eine Art Biografie gelesen habe und muss sagen, es war richtig interessant für mich. Das Buch wurde auch gut geschrieben und man merkt das viel Gefühl in diesem Buch drin steckt. Ich fand es sehr Interessant wie er von seiner Jugend zu dem Mensch wurde der er jetzt ist.

Kommentieren0
59
Teilen
Lalemeers avatar

Rezension zu "9 Tage wach" von Eric Stehfest

9 Tage wach
Lalemeervor einem Jahr

Das Buch umfasst 284 Seiten in 3 Teilen aufgeteilt mit ein paar Bildern und vielen kleinen lustigen Anekdoten (aber vllt auch nicht so lustig gemeint... aber schmunzeln musste ich trotzdem, auch wenn es bitterer Ernst war...)


Klappentext:Es ist vorbei.Du hast dich mit einer Substanz angelegt, die als erstes die Täuschung hervorruft, nie wieder ohne sie leben zu können.Du hast ihr Kosenamen gegeben, sie für deine Schwester gehalten, die niemals existierte. Weißt du alles schon. Sie hat nicht nur dich ruiniert, sondern schon Millionen andere vor dir.(aus dem Abschiedsbrief, den Eric an sich selbst schrieb.


Cover: selbstverständlich ist es ein echt ansehnliches COVER ;-)


Eric Stehfest hat ein unheimlich schlaues Buch geschrieben... Zugegeben man muss sich an die Sprache/Slang Ausdruck gewöhnen, aber gerade das ist das spannende und auch wichtige in diesem Buch... man kann sich förmlich hineindenken... man ist teilweise genauso "verwirrt" wie Eric in seinen Trips (der Leser muss schon ab und an hin und her springen)


Ich habe mich vorher nicht mit Eric Stehfest groß beschäftigt... ich kannte ihn aus Gute Zeiten schlechte Zeiten und von Lets Dance, aber diese private unheimlich ehrliche Seite hat mich beinahe umgehauen. Ab und an  war ich schockiert, ob ich auch so ehrlich gewesen wäre?


meine "Lieblingszitate" :S. 97* Ein Stich für den ewigen Schlaf, einen Weiteren für deine Vergangenheit.*S.135* Entschuldigung, bei euch allen, für den Lärm der letzten Jahre. Ich will wieder artig sein.*S.139* Lieber Schwiegerpapa, wenn du wüßtest, was deine geheiligte Tochter für Lippenkünste beherrscht, könntest du endlich wieder weinen.*


Man reist mit Eric durch seine Drogenwelt Crystal Meth, und schwitzt förmlich dem positiven Ende entgegen.
Ein clever gemachtes Buch, welches mich absolut überraschte.


Kommentieren0
32
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Eric Stehfest wurde am 06. Juni 1989 in Dresden (Deutschland) geboren.

Eric Stehfest im Netz:

Community-Statistik

in 140 Bibliotheken

auf 53 Wunschlisten

von 7 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks