Eric Steinhauer

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(4)
(8)
(4)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einblicke

    Büchergrüfte
    AnnMey

    AnnMey

    17. July 2017 um 17:51 Rezension zu "Büchergrüfte" von Eric Steinhauer

    in die Geschichte der Bibliotheken und die Welt der Bücher, wirklich sehr interessant und lehrreich, den Weg des gedruckten/ geschriebenen Wortes in Zeitreise zu verfolgen, aber auch die Zukunft der Bücher und das Zeitalter der Digitalisierung wird angeschnitten, sehr gelungene Lektüre.

  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1095
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Leserunde zu "Büchergrüfte" von Eric Steinhauer

    Büchergrüfte
    LambertSchneider

    LambertSchneider

    zu Buchtitel "Büchergrüfte" von Eric Steinhauer

    Hallo Liebe Leser-Community! :-) Es ist wieder Zeit für eine interessante Leserunde. Habt ihr euch nicht schon gefragt, was sich alles in unseren Bibliotheken versteckt? Die Antwort würde euch schockieren, denn auch in prächtigen Lesesälen lauern Tod und Verfall. Das neue Buch „Büchergrüfte. Warum Büchersammeln morbide ist und Lesen gefährlich“ klärt euch ab dem 13. August über die haarsträubenden Fakten auf. Wie das sein kann? Ganz einfach. Dass Krankheiten durch Bücher übertragen werden können, ist kein Geheimnis, aber wer ...

    Mehr
    • 173
  • Rezension zu: Büchergrüfte von Eric Steinhauer

    Büchergrüfte
    Kleines91

    Kleines91

    23. November 2014 um 12:39 Rezension zu "Büchergrüfte" von Eric Steinhauer

    Klappentext: Wie im Paradies fühlt sich der passionierte Leser, betritt er eine Bibliothek. Doch der Schein trügt. Krankheit, Tod und Verfall lauern im Verborgenen. Dunkel und unheimlich ist die Bücherwelt. Eric W. Steinhauer zeigt uns die Nachtseite der Bibliothek. Er berichtet von Leichen im Lesesaal, entdeckt Mumien in alten Magazinen und berührt Einbände aus Menschenhaut. Todbringende Erreger nisten in staubigen Folianten. Die Lektüre gewisser Bücher lockt gar Vampire und Monster herbei. Der morbide Charme der Bibliothek ...

    Mehr
  • Morbide Betrachtung rund um Buch und Bibliothek

    Büchergrüfte
    Thaliomee

    Thaliomee

    02. November 2014 um 16:52 Rezension zu "Büchergrüfte" von Eric Steinhauer

    Steinhauer nimmt den Leser mit auf eine Reise durch Bibliotheken auf der ganzen Welt. Dabei führt er durch verschiedene Zeitalter und setzt abwechslungsreiche Schwerpunkte. Wie der Titel und die Aufmachung verraten, wird dabei vor allem die morbide Seite von Büchern und ihren Sammlungen betrachtet. Der Zusammenhang zwischen Tod und dem Lesen von Büchern wird aufgezeigt und mit interessanten Beispielen belegt. Man begegnet dabei Büchern, die in Menschenhaut gebunden sind, Geschichten über Vampire und ganz realen Krankheiten, die ...

    Mehr
  • Ein Sachbuch der etwas anderen Art

    Büchergrüfte
    Mira123

    Mira123

    21. October 2014 um 18:10 Rezension zu "Büchergrüfte" von Eric Steinhauer

    Inhalt: Wie im Paradies fühlt sich der passionierte Leser, betritt er eine Bibliothek. Doch der Schein trügt. Krankheit, Tod und Verfall lauern im Verborgenen. Dunkel und unheimlich ist die Bücherwelt. Eric W. Steinhauer zeigt uns die Nachtseite der Bibliothek. Er berichtet von Leichen im Lesesaal, entdeckt Mumien in alten Magazinen und berührt Einbände aus Menschenhaut. Todbringende Erreger nisten in staubigen Folianten. Die Lektüre gewisser Bücher lockt gar Vampire und Monster herbei. Der morbide Charme der Bibliothek wirkt ...

    Mehr
  • Ein literarisches Kuriosum

    Büchergrüfte
    rumble-bee

    rumble-bee

    19. October 2014 um 10:12 Rezension zu "Büchergrüfte" von Eric Steinhauer

    Normalerweise bin ich nicht dafür, Cover, Layout und Typographie in einer Rezension zu erwähnen. Aber hier macht das absolut Sinn. Das Büchlein ist sehr liebevoll gestaltet, sehr hochwertig, elegant und eben auch morbide. Das unterstreicht seine Aussage sehr wirkungsvoll. Schwarzer Einband mit düster-blutroter Schrift (interessante Grammatik im Untertitel übrigens). Sehr schön lesbare Schrifttype, handliches Format. Dickes Papier. Wiederum blutrote (!) Zwischenüberschriften. Lesebändchen! Und sehr stimmungsvolle Illustrationen: ...

    Mehr
  • Warum Büchersammeln morbide ist und Lesen gefährlich !

    Büchergrüfte
    Buechersammler

    Buechersammler

    29. September 2014 um 17:43 Rezension zu "Büchergrüfte" von Eric Steinhauer

    Genau darauf bekommt man in diesem Buch Antworten. Das Thema ist der Tod. Der immer irgenwo in der Bibliothek oder zwischen den Büchern lauert. Jedoch wird er dort meistens garnicht beachtet. Doch Eric W. Steinhauer öffnet seinen Lesern die Augen. Dabei wird nichts ausgelassen! Ob Bücher mit Menschenhaut, Mumien die seit Ewigkeiten in Bibliotheken schlummern oder Massengräbern direkt hinter den Wänden. Auch Leseseuchen und tödliches Papier finden hier ihren Platz. Nicht zu vergessen die Verunreinigung des eigenen Geistes. All ...

    Mehr
  • Über die Sterblichkeit von Büchern und dem Tod in der Bibliothek

    Büchergrüfte
    Talitha

    Talitha

    15. September 2014 um 21:46 Rezension zu "Büchergrüfte" von Eric Steinhauer

    Dieses Buch befasst sich mit einem eher ungewöhnlichen Thema, nämlich der Anwesenheit des Todes in der Bibliothek und in Büchern. Ob nun die Asche von verschiedenen Schriftstellern, Mumien oder Skelette in der öffentlichen Bibliothek, dem Zahn der Zeit, der an den Büchern nagt oder gar von Monstern in den Büchern... Der Autor schafft es, jedes Thema miteinander zu verbinden und interessant darzustellen. Der Erzählstil gleicht dabei am ehesten einer wissenschaftlichen Abhandlung, wie man sie z. B. in der Germanistik kennt, jedoch ...

    Mehr
  • weitere