Eric T Hansen Die Nibelungenreise

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(5)
(7)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Die Nibelungenreise“ von Eric T Hansen

Eric T. Hansens bizarrer Mittelalter-Trip, kreuz und quer durch »amazing Germany«, von Lübeck bis Worms, von Aachen bis Quedlinburg, auf den Spuren seiner Helden. Er schläft im Stroh, ißt Brotsuppe, wäscht sich am Brunnen und folgt mit seinem VW-Bus den Nibelungen bis Ungarn, immer auf der Suche nach dem Europa seiner Träume mit Rittern, Kaisern und abenteuerlichen Sagen. Hansen beweist einmal mehr: Das Mittelalter ist noch mitten unter uns. »Solche überraschenden Erkenntnisse über das Mittelalter gewinnt man selten.« Hamburger Abendblatt

Dokumentation einer Reise im Hier und Jetzt zu Schauplätzen der Nibelungensage - animiert zum "Nachreisen"! ;-)

— elane_eodain

Teils Interessant aber sehr zäh zu lesen.

— kassiopeiastern

Schönes Buch - daran sieht man mal wieder das man soviel in andere Länder reist und eigentlich auch einfach mal vor die Tür gehen sollte!

— Dornroeschen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Naja nicht so dolle

    Die Nibelungenreise

    kassiopeiastern

    08. August 2014 um 15:06

    Teils interessant aber sehr zäh zu lesen.

  • Rezension zu "Die Nibelungenreise" von Eric T. Hansen

    Die Nibelungenreise

    Phil Decker

    05. March 2011 um 21:28

    Der Autor hat mein Interesse für das Nibelungenlied und insbesondere für Kriemhild geweckt und schildert auf seiner Reise entlang der Spielorte anschaulich das Leben und Leiden im Mittelalter. Nur auf den letzten 150 Seiten hat er mich abgehängt. Vermutungen über Minnesänger im Allgemeinen und Walther v.d.Vogelweide im Besonderen und Ritter in Frauenkleidern, etc. hätte er sich sparen können.

  • Rezension zu "Die Nibelungenreise" von Eric T Hansen

    Die Nibelungenreise

    Leserausch

    17. November 2007 um 10:17

    Sehr schönes, lustiges, lockeres Buch.
    Seltsame Sitten und Gebräuche - überraschende Neuigkeiten aus dem Mittelalter,
    serviert von Eric T. Hansen, in seinem locker-fluffigen Schreibstil, bei dem ein "stockungsfreier" Lesespass garantiert ist.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks