Eric Van Lustbader Die Miko

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(5)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Miko“ von Eric Van Lustbader

Sie wurde geboren, um zu töten. Sie ist sinnlich, grausam, schön: Die Miko, eine gewissenlose Hexe mit okkulten Kräften. Und sie hat einen tödlichen Auftrag: Rache an Nicholas Linnear zu nehmen, der nach Japan gekommen ist, um den wirtschaftlichen Zusammenschluss einer amerikanischen und japanischen Firma durchzuführen. . Modernes japanisches Managertum einerseits und alte japanische Kriegskunst andererseits - das sind die Pole dieses Thrillers, der den Leser in das Labyrinth östlichen Denkens und Handelns hineinführt. (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.1989')

Stöbern in Historische Romane

Die Stadt des Zaren

ansprechendes Cover, unvorhersehbare interessante Handlung, farbige Charaktere die sympathisch und unsympathisch gelungen sind,

sabrinchen

Der Preis, den man zahlt

Spannend und mitreißend mit kleineren Schwächen.

once-upon-a-time

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen