Ferienträume

von Erica James 
3,3 Sterne bei4 Bewertungen
Ferienträume
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

DarkReaders avatar

Schöne Sommerlektüre!

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548252513
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:495 Seiten
Verlag:Ullstein TB

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    DarkReaders avatar
    DarkReadervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Schöne Sommerlektüre!
    Empfehlenswert für sonnige Nachmittage!

    Inhalt:

    Izzy Jordan möchte endlich die Vergangenheit hinter sich lassen und sich befreien von ihrem feigen Exfreund und dem vereinnahmenden Wesen ihrer Mutter. Doch leichter gesagt als getan, wenn das Selbstwertgefühl im Keller ist. Als Izzy von Freunden nach Korfu eingeladen wird, wendet sich das Blatt: Der unwiderstehliche Theo Vlamakis macht ihr den Hof. Soll sie sich auf eine Urlaubsaffäre mit dem Charmeur einlassen? Da taucht Theos bester Freund auf, der Schriftsteller Mark, und Izzy trifft eine Entscheidung, die diese Ferien unvergesslich werden lässt ...

    -------------------------------------------------------------

    Zunächst möchte ich ein paar Worte zum Cover sagen, denn davon bin ich regelrecht begeistert.
    Die Farben, die sommerliche Atmosphäre, die das Cover herüber bringt, haben mich angezogen und waren mit ein Grund, warum ich das Buch las.
    Ich finde das Cover sehr gelungen.

    Doch nun zum Buch.
    Das ist ebenfalls sehr gelungen, denn die Autorin hat einen fesselnden Schreibstil, der mir sehr gut gefiel. Es gab sehr ernste, humorvolle und spannende Abschnitte und auch die Gefühle kamen nicht zu kurz.
    Eingängige Ortsbeschreibungen setzten mein Kopfkino in Gang und unterhielten mich wirklich sehr gut.
    Auch die Protagonisten mochte ich sehr, sie waren teils sehr sympathisch, teils konnte ich mich ihren ganzen Auftritt über nicht für sie erwärmen.
    Izzy mochte ich sehr, ihre Mutter dagegen - eine Horrorvorstellung, eine solche Mutter zu haben.
    Mark war ein tragischer Held ganz nach meinem Geschmack und ich habe mit den Beiden mitgelitten, gelacht und geliebt.

    Ihre Freunde, in deren Haus auf Korfu Izzy den Sommer verbringt, waren ebenfalls tolle Charaktere. Freunde, wie sie sich jeder wünscht.
    Und dann Theo, Freund der Beiden und auch der von Mark, die Beiden verbindet eine lange Gechichte....
    Eine Geschichte, die Erica James meisterhaft aufgeschrieben hat.

    Ein für mich sehr gelungenes Buch, welches zu lesen mir großen Spaß gemacht hat.

    Kommentieren0
    31
    Teilen
    Insa_Talina_Prueferts avatar
    Insa_Talina_Pruefertvor einem Jahr
    Nynaeve04s avatar
    Nynaeve04vor 6 Jahren
    nankas avatar
    nankavor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks