Erica Jong

(52)

Lovelybooks Bewertung

  • 106 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 7 Rezensionen
(8)
(23)
(11)
(8)
(2)

Lebenslauf von Erica Jong

Erica Jong wurde in New York geboren und studierte später englische Literatur und Schrift an der Universität von Maryland. Nach ihrem Abschluss unterrichtete sie in mehreren Colleges in den USA, Österreich und Israel. Ihr erster Roman erschien 1973 und hieß "Angst vorm Fliegen". Es wurde ein weltweiter Hit. Die meisten ihrer Romane handeln von der Emanzipation der Frauen, ihrem Platz in der Gesellschaft und dem Verhältnis zwischen Mutter und Tochter. Jong lebt abwechselnd in New York City und in Weston, Connecticut. Ihre Tochter Molly ist ebenfalls Schriftstellerin.

Bekannteste Bücher

Sugar in My Bowl

Bei diesen Partnern bestellen:

Erica Jong: Angst vorm Fliegen

Bei diesen Partnern bestellen:

Angst vorm Sterben

Bei diesen Partnern bestellen:

Angst vorm Fliegen

Bei diesen Partnern bestellen:

Den Dämon verführen

Bei diesen Partnern bestellen:

Blut und Honig

Bei diesen Partnern bestellen:

Keine Angst vor Fünfzig

Bei diesen Partnern bestellen:

Sappho

Bei diesen Partnern bestellen:

Fanny - Prima Edizione

Bei diesen Partnern bestellen:

Sugar in My Bowl

Bei diesen Partnern bestellen:

Hexen

Bei diesen Partnern bestellen:

Serenissima. Eine Liebe in Venedig

Bei diesen Partnern bestellen:

Fallschirme und Küsse

Bei diesen Partnern bestellen:

Fallschirme & Küsse

Bei diesen Partnern bestellen:

Rette sich wer kann

Bei diesen Partnern bestellen:

Of Blessed Memory

Bei diesen Partnern bestellen:

Serenissima

Bei diesen Partnern bestellen:

Fanny

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frau sein...

    Angst vorm Fliegen

    Hamlets_Erbin

    26. November 2016 um 14:12 Rezension zu "Angst vorm Fliegen" von Erica Jong

    "Warum ändert die Tatsache, dass ich etwas weiß, niemals etwas?" (S.379) Inhalt: Isadora Wing fliegt mit ihrem zweiten Mann Bennett zu einem Psychoanalytiker-Kongress nach Wien. Kaum dort angekommen, lernt sie den englischen Psychologen Adrian Goodlove kennen, der verspricht, ihr zu ihrem wahren Selbst zu verhelfen. Zwischen Goodlove und ihrem Mann hin und her gerissen, versucht Isadora, herauszufinden, was sie will. Letztlich entscheidet sie sich, mit Adrian durch halb Europa zu reisen. Währenddessen erinnert sie sich an ihre ...

    Mehr
  • No Sex, no fun ...

    Angst vorm Sterben

    carolawolff

    03. May 2016 um 18:25 Rezension zu "Angst vorm Sterben" von Erica Jong

    Wie schade. Die 'Angst vor dem Fliegen' habe ich damals sehr gerne gelesen. Eine Autorin, die so knallhart und vergnüglich mit sexuellen Tabus bricht, wird sicher auch was Spannendes zum Thema Altern und Tod zu sagen haben. Dachte ich. Leider bin ich enttäuscht worden. Die 'coole' Heldin Vanessa ist eine reich verheiratete Ex-Schauspielerin. Vater stirbt, Hund stirbt, ihr Mann ist todkrank und Mutter auch bald dran. Doch alles, woran Vanessa denkt, ist Sex. Nun hat schon Charles Bukowski festgestellt:"Sex is kicking death in the ...

    Mehr
  • Das Leben lebendig halten bis zuletzt.....

    Angst vorm Sterben

    Clari

    05. March 2016 um 18:31 Rezension zu "Angst vorm Sterben" von Erica Jong

    Erica Jong hat nicht viele Bücher geschrieben. Doch in den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts machte ihr Buch „Angst vorm Fliegen“ Furore. Sie thematisierte damals die geheimen Phantasien der Frauen und benannte offen deren sexuelle Wünsche. In ihrem neuen Buch schreibt sie über die Angst vorm Sterben. Wenn man ein trauriges Buch erwartet, so wird man bald merken, dass sie im Gegenteil witzig, humorvoll und ehrlich über das Alter, die abnehmende Begehrlichkeit und die nachlassende sexuelle Freude berichtet. Ihre ...

    Mehr
  • Angst vorm Fliegen

    Angst vorm Fliegen. Rette sich wer kann

    TinaGer

    Rezension zu "Angst vorm Fliegen. Rette sich wer kann" von Erica Jong

    In der Pan Am Maschine nach Wien befanden sich 117 Psychoanalytiker und mindestens sechs von ihnen hatten mich behandelt. Ist das nicht ein herrlicher erster Satz? Was für ein fulminanter Einstieg in einen Roman, der seit 1973 nichts an Charme und Witz verloren hat. Erica Jong erzählt von dem Leben, der Liebe und ihrer ganz persönlichen Befreiung. Ein zeitloses Stück glänzender Unterhaltung. Ein Roman, den ich nur empfehlen kann. Ihr werdet ihn lieben!

    • 3
  • Angst gilt nicht!

    Angst vorm Fliegen. Rette sich wer kann

    MarkusDittrich

    19. December 2013 um 20:12 Rezension zu "Angst vorm Fliegen. Rette sich wer kann" von Erica Jong

    Zugegeben: Anfang des 21en Jahrhunderts wirkt manches, was die Grande Dame des Skandalromans umtreibt, ein wenig angestaubt. Aber nur auf den ersten Blick! Außerdem kann die Frau schreiben! In den beiden Büchern geht es um Erica Jongs Alter Ego Idadora Wing, eine junge New Yorker Schriftstrellerin auf dem Weg zu sich selbst. Während einer Tagung von Psychoanalytikern in Wien - ihr Ehemann ist einer - fängt sie eine heiße Affäre mit einem ekligen Pseudohippie an (ständig impotent). In Rückblenden ist ihr sexueller Werdegang seit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Angst vorm Fliegen. Roman" von Erica Jong

    Angst vorm Fliegen

    glowinggloom

    18. January 2009 um 16:24 Rezension zu "Angst vorm Fliegen. Roman" von Erica Jong

    Vielleicht hat der Roman bei seinem Erscheinen 1973 Aufsehen erregt, da er weibliche Sexualphantasien und Promiskuität thematisiert. Mir erscheint er allenfalls noch im Rahmen der Geschichte des Feminismus interessant.

  • Rezension zu "Angst vorm Fliegen" von Erica Jong

    Angst vorm Fliegen

    Saari

    17. July 2008 um 23:02 Rezension zu "Angst vorm Fliegen" von Erica Jong

    Fear of Flying galt nach dem Erscheinen Mitte der siebziger Jahre als Skandalroman, der mit allen Tabus brach, die für Frauen in sexueller Hinsicht galten. Erica Jong kam so zu dem Ruf eines 'Sexluders' und gleichzeitig zu etlichen Millionen. Heute, über 30 Jahre später, gilt der Roman aber auch als feministischer Klassiker. Dies mag im ersten Moment abschreckend klingen, jedoch ist dies einer von mehreren Gründen, weshalb man Erica Jongs berühmten Erstling einmal gelesen haben sollte. Die Geschichte um Isodora, Mitte 30, ist ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks