Erich Ackermann Die Märchen der Antike

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Märchen der Antike“ von Erich Ackermann

Die Vorliebe für das Märchenhafte war auch im griechisch-römischen Altertum höchst lebendig. Zwar bestimmten die Weltsicht des Mythos und die sagenhaften Gestalten der Götterhimmel zu großen Teilen die literarische Überlieferung, immer wieder jedoch entstanden Erzählungen, deren Form die des Märchens ist. Die reizvollsten Beispiele sind für diesen Band zusammengestellt und bearbeitet worden: Unter anderen finden sich erotische Liebesmärchen des Ovid, Schiffermärchen aus der »Odyssee« sowie die berühmte Geschichte von Amor und Psyche. (Quelle:'Fester Einband/31.08.2012')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks