Erich Bulitta Erinnerungs- und Gedenkkultur / Schritte zu einer Erinnerungs- und Gedenkkultur

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erinnerungs- und Gedenkkultur / Schritte zu einer Erinnerungs- und Gedenkkultur“ von Erich Bulitta

Band II ist der zweite Teil unserer Reihe zu diesem Themenbereich. Er zeigt die Grundlagen, die für eine Erinnerungs- und Gedenkkultur wichtig sind und will in eine neue Erinnerungs- und Gedenkkultur einführen, die den Namen auch verdient. Damit werden Gedenkveranstaltungen interessanter und lebendiger. Wichtige Teilbereiche werden dazu facettenartig behandelt. Einige Fragen, die in diesem Buch beantwortet werden: Was verbirgt sich hinter den „drei Gesichtern“? – Wie kann man Erinnerung und Gedenken für junge Menschen und Erwachsene interessant machen? – Was ist Erinnerungskultur? – Was ist Gedenkkultur? – Welche Voraussetzungen sind notwendig? – Sind Ehre und Rituale überholt? – Was ist Verantwortung? – Welche Rolle spielt der Volksbund? –Gibt es in Zukunft noch Erinnerung und Gedenken? Alle, die sich damit näher beschäftigen (z. B. Lehrer, Bürgermeister, politische Vertreter, Bildungsträger usw.) finden hier viel Hintergrundwissen und praktische Anregungen für eine moderne Erinnerungs- und Gedenkkultur. Dazu zählen auch viele neue Anregungen für Gedenkstunden und einen zeitgemäßen Volkstrauertag als nationalen Gedenktag. – Aber auch unabhängig davon erkennen darin viele Erwachsene Stationen ihrer eigenen Jugend und können Zusammenhänge jetzt einordnen. R. F.: „... Die Texte sind sehr sinnvoll aufgebaut, gut gegliedert und führen den Leser mit wachsender Spannung auf leicht verständliche Art und Weise durch die Thematik.“ M. B.: „... Zwei lesenswerte und hochinteressante Bücher...“.

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen