Erich Bulitta Schritte zu einer Erinnerungs- und Gedenkkultur

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schritte zu einer Erinnerungs- und Gedenkkultur“ von Erich Bulitta

Band II ist der zweite Teil unserer Reihe zu diesem Themenbereich. Er zeigt die Grundlagen, die für eine Erinnerungs- und Gedenkkultur wichtig sind und will in eine neue Erinnerungs- und Gedenkkultur einführen, die den Namen auch verdient. Damit werden Gedenkveranstaltungen interessanter und lebendiger. Wichtige Teilbereiche werden dazu facettenartig behandelt. Einige Fragen, die in diesem Buch beantwortet werden:

Was verbirgt sich hinter den „drei Gesichtern“? – Wie kann man Erinnerung und Gedenken für junge Menschen und Erwachsene interessant machen? – Was ist Erinnerungskultur? – Was ist Gedenkkultur? – Welche Voraussetzungen sind notwendig? – Sind Ehre und Rituale überholt? – Was ist Verantwortung? – Welche Rolle spielt der Volksbund? –Gibt es in Zukunft noch Erinnerung und Gedenken?

Alle, die sich damit näher beschäftigen (z. B. Lehrer, Bürgermeister, politische Vertreter, Bildungsträger usw.) finden hier viel Hintergrundwissen und praktische Anregungen für eine moderne Erinnerungs- und Gedenkkultur. Dazu zählen auch viele neue Anregungen für Gedenkstunden und einen zeitgemäßen Volkstrauertag als nationalen Gedenktag. – Aber auch unabhängig davon erkennen darin viele Erwachsene Stationen ihrer eigenen Jugend und können Zusammenhänge jetzt einordnen.

R. F.: „... Die Texte sind sehr sinnvoll aufgebaut, gut gegliedert und führen den Leser mit wachsender Spannung auf leicht verständliche Art und Weise durch die Thematik.“

M. B.: „... Zwei lesenswerte und hochinteressante Bücher...“.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks