Erich Fried Gesammelte Werke, 4 Bde.

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gesammelte Werke, 4 Bde.“ von Erich Fried

Erich Fried wurde 1921 in Wien geboren; 1938 konnte er nach London emigrieren. Jetzt, fünf Jahre nach seinem Tod, erscheint eine vierbändige Werkausgabe. Sie bringt in chronologischer Folge sämtliche Gedichte und Prosaarbeiten, auch solche, die lange als verschollen galten.

Stöbern in Romane

Außer sich

2-5 Sterne, jederzeit. Kein "gefälliges" Buch. Russland, Deutschland, Türkei, Auswanderung, (sexuelle) Identität, ...zu viel???

StefanieFreigericht

Durch alle Zeiten

Starke Schilderung eines Frauenlebens jenseits der Komfortzonen in einer Bilderbuchlandschaft.

jamal_tuschick

Mirror, Mirror

Ein wirklich brillianter Debütroman, der von der ersten bis zur letzten Seite verschlungen werden will!

Luthien_Tinuviel

Claude allein zu Haus

Humorvolle und romantische Weihnachtsgeschichte, zum Teil aus Hundesicht geschrieben

CorinnaWieja

Tyll

Für mich persönlich der schwächste Kehlmann .

ju_theTrue

Die Lichter von Paris

Großartig geschriebene Familiengeschichte!

Pusteblume85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gesammelte Werke, 4 Bde." von Erich Fried

    Gesammelte Werke, 4 Bde.

    WildRose

    18. March 2011 um 12:51

    Es war meine Mutter, die mich auf die Idee brachte, mehr Gedichte von Erich Fried zu lesen. Sie zitierte mir einige, die mir auch wahnsinnig gut gefielen. Jetzt vergeht kein Tag, an dem ich nicht an seine Gedichte denke oder welche lese. Es gibt so viele gute Gedichte - am besten finde ich neben den Liebesgedichten auch die gesellschaftskritischen Gedichte, die zum Nachdenken anregen sollen und das auch tun. Z.b "Die Freiheit den Mund aufzumachen" oder "Die Abnehmer". Aber wenn ich jetzt alle Gedichte hier aufzählen würde, die ich mag, dauerte das zu lange ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks