Neuer Beitrag

Ueberreuter_Sachbuch_Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wir laden euch herzlich zur Leserunde zum Buch „7 Key Facts. So steigern Sie Ihre Lebensqualität“ ein!
Dazu verlosen wir 10 Bücher an interessierte LeserInnen.

Über das Buch

Wir müssen das Mammut nicht mehr selbst erlegen und die Beeren nicht mehr selbst sammeln. Was auf den ersten Blick nach Fortschritt aussieht, hat für uns Menschen einen hohen Preis: Wichtige Faktoren wie körperliche Kraft, Ausdauer und mentale Stärke sind nicht mehr ausreichend entwickelt, obwohl sie die Basis für Erfolg und Zufriedenheit im Berufs- und Privatleben bilden.
Die Autoren zeigen die sieben Schlüsselfaktoren auf, die für die Verbesserung Ihrer Lebensqualität entscheidend sind, und stellen Übungen vor, die Sie leicht in Ihren Alltag einbinden können. Das zeitsparende Krafttraining ohne Geräte und die Koordinationsübungen werden mit zahlreichen Bildern veranschaulicht. Gesundheitsschonendes Ausdauertraining, Ernährungstipps und Entspannungstechniken vervollständigen den Trainingsplan.

Mehr Informationen zum Buch und den Autoren findet ihr unter:
www.ueberreuter-sachbuch.at
www.active-life.at

Leseprobe „7 Key Facts“

Bewerbt euch jetzt für die Teilnahme an der Leserunde!

Gesucht werden 10 LeserInnen, die über das Buch diskutieren und Rezensionen schreiben wollen. Im Buch gibt es einen Selbsttest und zahlreiche Übungen, die ihr ausprobieren und über die ihr berichten könnt!

Und wie könnt ihr an der Verlosung teilnehmen?

Beantwortet einfach folgende Frage: Welche Übungen macht ihr, um euch zu entspannen?

Wir freuen uns auf die Leserunde mit euch!

Autor: Erich Frischenschlager
Buch: 7 Key Facts

BookHook

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das hört sich wirklich sehr spannend an und der Blick ins Buch bei Amazon hat mich richtig neugierig gemacht!

Vor einiger Zeit durfte ich hier an einer Leserunde zu einem sehr schönen Büchlein über Meditationen teilnehmen. Seit dem versuche ich insbesondere "Leerzeiten" im Alltag mit kleinen, "unauffälligen" Meditationsübungen zu füllen. Das funktioniert z.B. auch im Wartezimmer beim Arzt, an der Bushaltestelle etc.!

Ansonsten entspanne ich gerne bei "Einzelsportarten", z.B. beim Schwimmen (wunderbar monotoner und "abgeschotteter" Bewegungsablauf) oder auch beim Radfahren in der Natur.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei dieser Leserunde mit dabei sein dürfte! Eine Beteiligung an der Leserunde mit abschließender Rezension bei LB, Amazon & Co. ist natürlich Ehrensache!

LG,

BookHook

Xynovia

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

In dieser Leserunde wäre ich gern dabei. Welche Übung mache ich so zwischendurch? Meist sind es nur einfache Dehnübungen für den Schulter Nacken Bereich. Daher interessiert mich das Buch sehr, wie ich kleine Übung in meinen Alltag integrieren kann und wenn dadurch auch noch meine Lebensqualität steigt, das wäre doch top.

Beiträge danach
215 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Blaustern

vor 1 Jahr

Koordination
Beitrag einblenden

Hier gibt es mal wieder eine Menge Theorie. Die Übungen sind aber doch auch gar nicht so übel. Man macht viel zu wenig mit der linken Hand. Ich wechsele ja öfters mal die Maus in die Linke wegen Schulterproblemen, aber sonst … Mal testen. Und dass man sein Gehirn auf Trapp halten soll, weiß wohl jeder. Aber tut es auch jeder? Einer wohl mehr als der andere.

Blaustern

vor 1 Jahr

Ernährung
Beitrag einblenden

Hier geht’s um die Ernährung. Die ist ja auch besonders wichtig. Zwar hätte man hier noch viele weitere Ausführungen machen können, aber fürs Grobe reicht es. Wie man im Alltag damit beginnen kann. Obwohl ja, die Umsetzung ist das Schwerste. Wir wissen es ja alle, aber … doch wir essen schon viel gesünder als früher. Heißhunger ist auch schlimm. Da muss man wohl das Gehirn umprogrammieren, an was anderes denken. Das Ernährungstagebuch ist eine gute Idee. Da sieht man es mal schwarz auf weiß. Aber führt man es auf Dauer? Vielleicht so lange bis man sich dran gewöhnt hat.

Blaustern

vor 1 Jahr

Entspannung
Beitrag einblenden

Auch dieses Kapitel hätte intensiver sein können, mehr Praxis. Sehr interessant, dass mit der Zeiteinsparung. Mal probieren. Entspannung und Schlaf sind wichtig. Klar. Muss man sich mehr gönnen. Auch für Migräne wäre es besser, immer zur gleichen Zeit schlafen zu gehen und aufzustehen. Aber ich möchte auch am WE ausschlafen, sonst wird der Schlaf nie nachgeholt.

Blaustern

vor 1 Jahr

Mentale Stärke
Beitrag einblenden

Mit einem Gedanke beginnt alles. Also ist er auch sehr wichtig. Klar, positiv denken umso mehr, denn nur so lässt man sich nicht hängen. Das ist natürlich in jedem Alter wichtig. Und auch das Gehirn zu trainieren. Die Übungen sind gut, aber wieder sehr viel Theorie. Mal schauen.

Blaustern

vor 1 Jahr

Beziehungen
Beitrag einblenden

Das Kapitel war ja jetzt sehr kurz und gab nicht viel Neues. Vieles ist bekannt. Und schwups ist das Buch auch schon zu Ende. Und wo genau bleibt die Praxis? Ausprobieren, was geht. Gut, ich mach mir jetzt Gedanken über die Rezension. Sie folgt bald.

Blaustern

vor 1 Jahr

Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Erich-Frischenschlager/7-Key-Facts-1208699703-w/rezension/1264588393/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

Ueberreuter_Sachbuch_Verlag

vor 1 Jahr

Rezensionen
@Blaustern

Vielen Dank! Liebe Grüße

Neuer Beitrag