Erich Gürtzig

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Erich Gürtzig

Erich Gürtzig studierte Grafik an der Hochschule für bildende Künste in Berlin-Charlottenburg und war ab 1949 als freischaffender Kinderbuchillustrator tätig. Dabei gestaltete er weit über 100 Bücher. Erich Gürtzig starb in Berlin.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Erich Gürtzig

Cover des Buches Hähnchen Schreihals (ISBN: 9783358030332)

Hähnchen Schreihals

 (2)
Erschienen am 16.02.2010
Cover des Buches Der vergessene Teddybär (ISBN: 9783896034373)

Der vergessene Teddybär

 (1)
Erschienen am 01.01.2013
Cover des Buches Eichhörnchen Pinselohr (ISBN: 9783896032379)

Eichhörnchen Pinselohr

 (1)
Erschienen am 01.10.2005
Cover des Buches Drei kleine Ferkel (ISBN: 9783407772176)

Drei kleine Ferkel

 (0)
Erschienen am 10.07.2017
Cover des Buches Das Huhn Emma ist verschwunden (ISBN: 9783407771827)

Das Huhn Emma ist verschwunden

 (0)
Erschienen am 03.02.2015
Cover des Buches Rolli im Zoo (ISBN: 9783407771698)

Rolli im Zoo

 (0)
Erschienen am 03.02.2014
Cover des Buches Der Schneemann sucht eine Frau (ISBN: 9783896031938)

Der Schneemann sucht eine Frau

 (0)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Kleiner Spatz im großen Zoo (ISBN: 9783407771421)

Kleiner Spatz im großen Zoo

 (0)
Erschienen am 28.01.2013

Neue Rezensionen zu Erich Gürtzig

Cover des Buches Das Katzenhaus (ISBN: 9783407771537)

Rezension zu "Das Katzenhaus" von Samuil Marschak

Kinderbuch in Reimform
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

"Das Katzenhaus" ist ein Kinderbuch, das in Reimform verfasst ist und nur wenige Seiten hat. Trotzdem wird eine Geschichte erzählt, die mir sehr gut gefallen hat, weil sie eine Moral aufweist. 


Zu Beginn des Buches werden die Figuren vorgestellt, die eine Rolle spielen. Das ganze Buch ist illustriert, was die Handlung hervorhebt. In meinen Augen ist das Buch somit hervorragend zum Vorlesen und Selberlesen geeignet, weil die Schrift auch groß gewählt ist. 

Die Dialoge zwischen den einzelnen Protagonisten, bei denen es sich ausschließlich um Tiere handelt, werden eingeleitet mit dem jeweiligen Tierkopf des Sprechenden. Ich stelle es mir deshalb und aufgrund der gewählten Reimform auch spannend vor, das Buch mit verteilten Rollen laut zu lesen. Ich könnte mir vorstellen, dass gerade Kindern das viel Spaß bereiten könnte.

Hinzu kommt eine Prise Humor und fertig ist ein wirklich gelungenes Kinderbuch in Reimform!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks