Erich Gamma Entwurfsmuster

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Entwurfsmuster“ von Erich Gamma

Dieses Buch ist der Klassiker für Entwurfsmuster und objektorientierte Softwareentwicklung! Die Autoren formulieren 23 Entwurfsmuster, benennen und beschreiben sie und erläutern ihre Verwendung. Diese Entwurfsmuster bieten einfache und prägnante Lösungen für häufig auftretende Programmieraufgaben. Sie erlauben die Wiederverwendung bewährter Lösungsstrategien und ermöglichen die Verständigung über die eigene Arbeit. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Dirk Riehle. In der 6. Auflage erwartet Sie außerdem eine CD mit allen Sourcen und zusätzlich 8 neuen Entwurfsmustern!

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Entwurfsmuster" von Erich Gamma

    Entwurfsmuster
    Janusz

    Janusz

    11. July 2009 um 21:04

    Ein Klassiker der Software Entwicklung und ein must read fuer jeden Programmierer der sich dafuer interessiert mit Objekt orientierten Praktiken die Qualitaet seiner Software zu verbessern. Die als Gang of Four bekannten Autoren haben mit diesem Werk einen umfassenden Katalog von Mustern geschaffen die in guten Softwareprojekten bereits eingesetzt werden. Dieses Buch ermoeglicht Programmierer die diese Muster unbewusst oder ohne viel darueber nachzudenken ihre Arbeit zu reflektieren und schafft ein gemeinsames Vokabular fuer die Kommunikation von Designentscheidungen auf einer hoeheren Ebene. Leider ist die Uebersetzung beim schaffen eines gemeinsamen Vokabulars keine grosse Hilfe. Auch wenn der Uebersetzer angeblich erfahrung mit software entwicklung hat kommt beim leser oft das gefuehl auf das die Autoren diesen Satz vermutlich nicht so gemeint haben wie er im Buch steht. Viele Begriffe vor allem die Namen der Pattern werden von Programmierern im alltagsgebraucht nicht aus dem Englischen ins Deutsche uebersetzt ein Buch zu lesen das dies tut ist oft schwierig und manchmal tut die Sprache einem in den Ohren weh. Also das Buch lesen aber bitte das Englische Origina.

    Mehr