Erich H. Kolbeck Es geschah in hundert Stunden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es geschah in hundert Stunden“ von Erich H. Kolbeck

Es sollte ein Pfadfinder-Wochenende an einem Bergsee werden. Lagerfeuer, Geistergeschichten, Zelten unter freiem Himmel im Einklang und in der Verantwortung für und mit der Natur. Kameradschaft und Freundschaften, Wertschätzung für den anderen. Doch es kommt anders: Werden die 'Panther' auf ihrem Weg verfolgt? Wer sind die drei finsteren Gestalten, die betont unauffällig in ihrer Nähe herumlungern? Wieso ist plötzlich die Rede von einem Überfall auf das Pfadfinderlager? Ein Waldbrand entsteht und jetzt wird die Loyalität eines jeden Jungen auf die Probe gestellt ...

Stöbern in Romane

Außer sich

Einerseits ein faszinierendes Debüt, andererseits eine persönliche Qual beim Lesen. Zu viel Abfall, Niederträchtigkeit und Einsamkeit...

parden

Der Typ ist da

Ganz nett zu lesen, aber nicht der Ortheil den ich gerne lese.

19angelika63

Der Gentleman

Herrlich witzig und urkomisch!

Kristall86

Tage ohne Hunger

Ein beeindruckendes Buch, das unter die Haut geht.

leserattebremen

Alles, was ich nicht erinnere

abgebrochen

Prinzenmama05

Der verbotene Liebesbrief

spannend, verwirrend und dabei sehr gefühlvoll - pures Lesvergnügen

Petra1984

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks