Eine literarische Liebe

Cover des Buches Eine literarische Liebe (ISBN:9783930156672)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eine literarische Liebe"

Die Geschichten dieser „literarischen Liebe“ sind keine alltäglichen Geschichten. Sie entdecken die Wirklichkeit neu: handeln etwa vom Schrecken, den ein Hagelwetter verbreiten kann, von der gefährdeten Idylle bayerischer Biergärten, aber auch von einer Medienwelt, in der selbst das unglaublichste noch glaubhaft wirkt. Neben satirischen Erzählungen stehen sensible Texte, die sich mit dem Thema Kindheit auseinandersetzen. Die Kindheit, das wird rasch deutlich, ist ein bedrohtes Paradies, in dem Erwachsene nur geduldete Gäste sind. Der letzte Teil des Bandes erweckt eine nahezu ausgestorbene Gattung zu neuem Leben: die Fabel. Jede von ihnen transportiert eine – manchmal rätselhafte – Botschaft. Was hier den Tieren zustößt, das könnte auch den Menschen zustoßen. Immer wieder kreisen die Texte um existentielle Fragen. So werden sie wie selbstverständlich zu Weisheitsgeschichten und vermitteln Erkenntnisgewinn. Das Buch zeigt Erich Jooß mit sehr verschiedenen Seiten seines literarischen Schaffens. Der bekannte und erfolgreiche Kinderbuchautor erweist sich hier als ein versierter Erzähler auch für Erwachsene und als ein genauer Beobachter unserer Zeit.
Erich Jooß ist Direktor des Sankt Michaelsbundes, Vorsitzender der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und Autor. Er studierte Germanistik, Geschichte und Politische Wissenschaften. Neben seinen hauptberuflichen Tätigkeiten ist er Autor von Kinderbüchern. Für seine Verdienste wurde Jooß 2005 mit dem päpstlichen Silvesterorden (Komtur) und 2006 mit dem Bayerischen Verdienstorden sowie der Bayerischen Verfassungsmedaille in Silber ausgezeichnet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783930156672
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:111 Seiten
Verlag:Turmschreiber Verlag Ingwert Paulsen jr.
Erscheinungsdatum:01.01.2001

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks